White Paper

Anwendungsbeispiele für den Einsatz einer Customer Data Platform im Einzelhandel

Additional Info
Page Content

Kundendatenplattformen (Customer Data Platforms, CDPs) sind heute für den Einzelhandel unverzichtbar geworden. Die Kundenerwartungen an Einzelhändler, ansprechende, gut getimte und rerlevante Erfahrungen zu liefern, sind deutlich gestiegen, während es gleichzeitig die Anzahl an Marketing Tools, Kanälen und Datensilos schwierig für Marketer macht, diesen Erwartungen gerrecht zu werden.

Viele Multichannel-Marken haben setzen deshalb auf CDPs, um dieses Problem zu lösen. Welche CDP-Anwendungsfälle sich wirklich lohnen, hängt von der Branche, dem Reifegrad des Unternehmens und weiteren Faktoren ab, was es oft schwierig macht, den richtigen Anwendungsfall zu wählen.

Dieses vom Customer Data Platform Institute verfasste Whitepaper hilft Einzelhändlern bei der Erstellung eines Fahrplans zum effektiven Einsatz einer CDP - für digitale Werbung, Outbound-Marketing, Kundenbindung und analytische Anwendungsfälle. Befinden Sie sich erst am Anfang Ihrer CDP-Reise, laden Sie dieses Whitepaper herunter, um Folgendes zu erfahren:

  • Wie eine vereinheitlichte Kundendatenbank zusätzliche Einnahmen erzielen kann
  • Wann eine CDP für das Ad-Targeting oder die Suche nach neuen Zielgruppen eingesetzt werden sollte
  • Wie eine Datenbank intelligent segmentiert wird, um genau das richtige Maß an Personalisierung für verschiedene Zielgruppen zu erhalten
  • Wie eine CDP hilft, Kundenanrufe zu verkürzen und deren Abwanderung reduzieren kann

 

Verfasst vom Customer Data Platform Institute

Image
CDP Institute logo

Laden Sie jetzt das Whitepaper herunter