Warum es an der Zeit ist, auf Drupal 9 zu migrieren - Chancen und Risiken kritisch beleuchtet

In der heutigen digitalen Landschaft ist ein Content Management System (CMS) eines der wichtigsten Werkzeuge. Kunden verlangen nach relevanten Inhalten und attraktiven Kundenerlebnissen. Doch oft behindert ein veraltetes CMS, dass Sie Ihren Kunden unvergessliche Erlebnisse bieten können. 

Ist Ihr Content Management System veraltet? Oder nutzen Sie vielleicht Drupal 7? 

Der Support für Drupal 7 soll im November 2022 enden. Das klingt nach einer Ewigkeit - aber die Zeit rennt! Deswegen sollten sich Unternehmen jetzt schon Gedanken machen, welche Alternativen für ihre Content-Plattform in Frage kommen.  

Inviqa

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie auf Drupal 9 upgraden sollen? 

In diesem Webinar erfahren Sie von unseren Experten, warum Drupal 9 generell als CMS in den Auswahlprozess gehört und sie beleuchten, warum es wichtig ist, sich mit dem Thema Upgrade zu beschäftigen, wenn Ihre Plattform noch auf Drupal 7 läuft. 

Außerdem erklären wir, wie so ein Drupal-Projekt aussehen kann und mit welchen Kosten es verbunden ist. Das Ganze wird an Best Practice-Beispielen erklärt. 

Nicht zögern – jetzt gleich anmelden!

 

Referenten

Florian Schwendner
Florian Schwendner,
Director Partner Management,
Acquia
Jens Wulfken
Jens Wulfken,
Managing Director,
Inviqa

date

Wednesday, September 23, 2020

time

11:00 AM CEST

duration

60min.