Grundlagen der digitalen Personalisierung

Digital Personalization 101

Das digitale Marketing hat einen tiefgreifenden Wandel vollzogen. Heute steht der Kunde - nicht mehr das Unternehmen oder das Produkt - im Mittelpunkt aller Marketingmaßnahmen.

Dieser kundenorientierte Ansatz bedeutet, dass der Kunde als Individuum anerkannt wird und nicht nur ein kleiner Teil Ihrer Basis oder Ihrer Zielgruppe ist.

Das beste Beispiel dafür ist die direkte Interaktion mit Marken auf Social-Media-Seiten wie Twitter, Facebook oder Instagram. Durch die 1:1-Interaktion wurde eine entsprechende Erwartung über alle digitalen Kanäle hinweg geschaffen. Die Messlatte wurde höher gelegt und jetzt ist es an den Unternehmen, diesen Ansprüchen gerecht zu werden.

Unabhängig von der Branche ist das Ziel für jedes Unternehmen das gleiche - ein besseres Kundenerlebnis. Aber wie? Ihr Kundenstamm wächst, die Kunden sind technisch versierter als je zuvor, und sie haben kürzere Aufmerksamkeitsspannen und höhere Erwartungen.

Wie geben Sie ihnen das Gefühl, willkommen und einzigartig zu sein - nicht nur beim ersten Besuch Ihrer Website, sondern während der gesamten Kundenreise?

Lesen Sie mehr über digitale Personalisierung