Advanced Micro Devices
AMD wurde 1969 gegründet und ist ein globales Halbleiterunternehmen mit einem Umsatz von über 4 Milliarden US-Dollar.

Highlights

Client:

Advanced Micro Devices

Situation:

Alle Produkte von AMD bieten eine präzise abgestimmte Leistung, die nur die Bedürfnisse ihrer Kunden nicht nur erfüllt, sondern sogar übertrifft. AMD war es wichtig zu garantieren, dass seine Web-Properties die gleiche Experience bieten. 

Challenge:

In Vorbereitung auf den Release der nächsten Generation von Ryzen™ Prozessoren musste AMD seine Website in weniger als vier Monaten komplett überarbeiten.

Solution:

Drupal 8 CMS, Acquia Lightning Distribution, Acquia Cloud

Results:

  • In weniger als vier Monaten wurden 300 Landing Pages und 40 Produktseiten gelaunched.
  • Die Anzahl der Schritte, die ein Kunde für eine Website-Conversion vornehmen muss (z. B. Formular ausfüllen oder Produkt kaufen), liegt 10 Prozent unter dem Branchendurchschnitt.
  • Kundenzufriedenheit: Steigerung um 12 %
  • Shop-Conversion: Steigerung um 200 %

Der Kunde  

Advanced Micro Devices ist ein internationaler Hersteller von Halbleiterprodukten, die in Millionen von Geräten weltweit (z. B. PCs, Spielekonsolen und Cloud-Server) zum Einsatz kommen. AMD beliefert zahlreiche Branchen mit Grafikkarten und Prozessoren für Notebooks, Desktops und Server. 

Die Situation

Sämtliche Produkte von AMD bieten eine präzise abgestimmte Leistung, die die Anforderungen der Kunden nicht nur erfüllt, sondern übertrifft. AMD war es wichtig, dass ihre Web-Properties die gleiche Experience bieten.

AMD beauftragte Acquia und die Digitalagentur FFW mit der Migration der Flagship-, Support- und Shop-Webseiten vom SharePoint zu Drupal 8.

Die Herausforderung

Das bisherige Content-Management-System war veraltet und stellte sowohl interne Teams als auch Kunden vor eine Reihe von Herausforderungen. Erschwerend kam hinzu, dass die benutzte Server-Infrastruktur ihr Lebensende erreicht hat und nicht mehr supportet wurde. Zur Vorbereitung auf den Release der neuen Generation von Ryzen™-Prozessoren benötigte AMD eine Website, auf der Produkt- und Marketinginhalte zentral für alle AMD-Websites zusammengefasst werden. Hierfür musste AMD.com in weniger als vier Monaten komplett redesignet werden.

Die Lösung

Zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit musste AMD das Team für das digitale Marketing entlasten. Unser Professional-Service-Team half AMD dabei, die Entwicklung und Einführung von Drupal 8 zu beschleunigen. Wir stellten AMD das Open-Source-Starter-Kit Acquia Lightning vor, mit dem sich der Aufbau der Authoring-Experience bei der Content-Erstellung mit Drupal 8 beschleunigen lässt. Mit Acquia Lightning konnte AMD die Entwicklung um geschätzte 2 bis 4 Wochen beschleunigen.

AMD

Um die Produkte in den Mittelpunkt zu stellen, musste AMD eine Architektur entwickeln, die sich als eine effektive Verwaltung für mehr als 1.200 Produkt-SKUs aus unterschiedlichen Produktreihen eignete. Wir haben AMD dabei geholfen, mit Drupal 8 zwölf Content-Typen für Produktseiten zu entwickeln. Dies ermöglichte es AMD, zusammenhängende Produktseiten zu erstellen, die den Kunden ermöglichen, alle Produkte an einem Ort zu kaufen.

In Summe haben wir AMD dabei geholfen, mehr als 30 der in Sharepoint verwendeten Layouts zu einem einheitlichen vertikalen Layout in Drupal 8 zu vereinen. Dies führt nicht nur zu einem einheitlichen Markenauftritt der zahlreichen AMD-Angebote, sondern bietet den Kunden auch einen direkten Zugang zu Produkten und der notwendigen Support-Dokumentation.

„Unser Gründer Jerry Sanders brachte es wie folgt auf den Punkt: 'Technologie um der Technologie willen ist nicht das Geschäftsmodell von AMD. In jeder Phase stehen die Kunden an erster Stelle.' Diese Feststellung ist uns äußerst wichtig. In der digitalen Welt verpflichten sich mein Team und ich Tag für Tag aufs Neue dazu, die digitalen Kunden in den Mittelpunkt zu stellen und den Benutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Daher haben wir unsere Teams mit den richtigen Tools zur Einhaltung dieses Versprechens ausgestattet“, erläutert Aqif Hassen, Head of Digital Marketing Operations.

Die Ergebnisse

Wir halfen AMD bei der Einführung einer Drupal 8-Website, um den Release der neuen Linie von Ryzen™ Prozessoren in weniger als vier Monaten zu unterstützen. AMD präsentiert sich seinen Kunden gegenüber nun mit einer visuell ansprechenden Webseite, die eine beeindruckende User-Experience bietet.

  • 300 Landing Pages und 40 Produktseiten wurden live geschaltet, um den Launch der Ryzen™ Prozessoren zu unterstützen.
  • Die Anzahl Schritte bis zur einer Customer-Conversion liegen 10 Prozent unter dem Branchendurchschnitt.
  • Kundenzufriedenheit: Steigerung um 12 %
  • Shop-Conversion: Steigerung um 200

"Als wir unsere digitale Marketing-Roadmap betrachteten, erkannten wir die Schlüsselattribute, die nötig waren, um AMD.com auf die nächsthöhere Stufe der digitalen Customer-Experience zu bringen. Diese Anforderungen wurden auf allen Ebenen durch die Acquia-Lösung erfüllt. Durch die Möglichkeit, Seite an Seite mit unseren internen Teams zusammenzuarbeiten, wurde der Prozess nahtlos und hocheffizient. Sie haben in jeder Hinsicht pünktlich und innerhalb des vorgegebenen Rahmens geliefert", sagte Ron Myers, Vice President of Corporate Marketing.

"Wir haben großen Wert darauf gelegt, die richtige Technologie und den richtigen Partner für dieses anspruchsvolle Projekt auszuwählen. Wir brauchten eine Infrastruktur, die so leistungsstark ist wie die Produkte und Technologien, die wir auf den Markt bringen, und die uns die Unabhängigkeit und Flexibilität bietet, die wir auf Dauer brauchen würden. Uns war klar, dass wir nicht bloß einen Dienstleister oder Serviceanbieter brauchten, sondern eine Gruppe von Branchenexperten, mit denen eine wahre Partnerschaft möglich ist und die dazu bereit waren, das AMD-Team für Marketingtechnologie zu ergänzen, um die Sache richtig umzusetzen“, erläutert Karen West, Manager of Digital Marketing Technology.

Erfahren Sie mehr über Acquia-Lösungen

Acquia ist die eingetragene Marke von Acquia Inc. AMD, das AMD Arrow-Logo, Ryzen und Kombinationen davon sind Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Alle anderen Logos sowie Firmen- und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber.