Magazin Inc. veröffentlicht die 31. jährliche Liste der am schnellsten wachsenden Privatunternehmen in Amerika — die Inc. 500

NEW YORK, 21. August 2012 – Das Magazin Inc. hat heute angekündigt, dass Acquia, das Expertenunternehmen für Drupal, den ersten Platz bei den Softwareunternehmen und insgesamt den 8. Platz auf der 31. jährlichen Inc. 500|5000 belegt, einer exklusiven Auflistung der am schnellsten wachsenden Privatunternehmen in Amerika. Die Liste stellt den umfassendsten Blick auf das wichtigste Segment der Wirtschaft - Amerikas unabhängige Unternehmer - dar. Unternehmen wie Microsoft, Zappos, Intuit, Jamba Juice, Zipcar, Clif Bar, Vizio, Oracle und viele andere bekannte Namen sind bereits zu einem frühen Zeitpunkt in die Inc. 500|5000-Liste aufgenommen worden.

„Es gibt einen wachsenden Bedarf an Plattformen für digitales Marketing, die die Bereitstellung von Web-Erlebnissen (reich an Content und konzipiert für Soziale Medien) beschleunigen. Die Anerkennung durch Inc. in Bezug auf das enorme Wachstum von Acquia belegt, dass dieser Bedarf auf dem Markt wirklich vorhanden ist“, so Tom Erickson, CEO von Acquia. „Drupal ist eine innovative Open-Source-Plattform, die verändert, wie digitale Marketer ihre Geschäftsziele im Web erreichen. Die Rolle von Acquia besteht darin, sicherzustellen, dass Organisationen von der leistungsstarken Drupal-Plattform profitieren, um ihre Zielgruppen zu involvieren und zufriedenzustellen.“

Acquia unterstützt Organisationen dabei, Drupal, die führende Open-Source-Plattform, die Inhalte, Community und Commerce in einem einheitlichen Kundenerlebnis kombiniert, zu erstellen, bereitzustellen und zu verwalten. Mehr als 2.400 Kunden, einschließlich Intel, NBC Universal, eBay, Thomson Reuters und Warner Music Group verwenden Acquia-Produkte und -Services, um die Entwicklung ihrer Drupal-Erlebnisse in Kanälen (Web, mobil und Soziale Medien) zu beschleunigen und deren Management zu optimieren.

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Erhalten Sie die besten Inhalte über die Zukunft des Marketings, Branchenveränderungen und andere Vordenkerpositionen.

Die Inc. 500-Liste von 2012, die in der September-Ausgabe der Inc. (erhältlich am Kiosk vom 21. August bis 15. November und auf Inc.com) veröffentlich wurde, ist die wettbewerbsfähigste in der Geschichte der Liste. Um die Kürzung vornehmen zu können, mussten die Unternehmen ein atemberaubendes Umsatzwachstum von mindestens 770 % erreichen. Der Gesamtumsatz der Inc. 500-Liste liegt bei 15,7 Milliarden USD, mit einem mittleren dreijährigen Wachstum von 1431 Prozent. Die Unternehmen der diesjährigen Inc. 500 beschäftigen mehr als 48.000 Mitarbeiter und haben in den letzten drei Jahren mehr als 44.000 Arbeitsplätze geschaffen. Vollständige Ergebnisse der Inc. 500|5000-Liste, einschließlich Unternehmensprofilen und einer interaktiven Datenbank, die nach Branchen, Regionen und anderen Kriterien sortiert werden kann, sind auf www.inc.com/500 zu finden.

„Wir sind heute mehr denn je von Inc. 500/5000-Unternehmen abhängig, um Neuerungen einzuführen, Jobs bereitzustellen und die Wirtschaft voranzutreiben. Wachstumsunternehmen und nicht Großunternehmen spielen die Hauptrolle“, so Eric Schurenberg, der Herausgeber des Magazins Inc..

Methodik

Die Inc. 500|5000-Liste von 2012 wird nach dem prozentualen Umsatzwachstum im Vergleich von 2008 zu 2011 geordnet. Voraussetzung dafür ist, dass die Unternehmen bis zum 31. März 2008 gegründet wurden und Umsätze generieren. Sie mussten zum 31. Dezember 2011 in den USA ansässig, in Privatbesitz, gewinnorientiert und unabhängig sein - keine Tochtergesellschaften oder Geschäftsbereiche anderer Unternehmen. (Seitdem sind eine Reihe von Unternehmen auf der Liste an die Börse gegangen oder wurden übernommen. Der Mindestumsatz für 2008 beträgt 100.000 US-Dollar, für 2011 mindestens 2 Millionen US-Dollar. Wie immer behält sich Inc. das Recht vor, Bewerber aus subjektiven Gründen abzulehnen. Unternehmen auf der Inc. 500 werden in der September-Ausgabe der Inc. vorgestellt. Sie repräsentieren die oberste Ebene der Inc. 5000, zu finden unter www.inc.com/500.

Die vollständige Inc 500-Liste finden Sie hier: http://www.inc.com/ss/inc5000/john-mcdermott/inc-500-top-10-2012-inc-500#3

Über Inc.

Inc., 1979 gegründet und 2005 von Mansueto Ventures übernommen, ist die einzige große Marke, die sich ausschließlich den Eigentümern und Managern wachsender Privatunternehmen widmet, mit dem Ziel, den heutigen innovativen Firmengründern echte Lösungen anzubieten. Die monatliche Reichweite der Marke ist von 2.000.000.000 im Jahr 2010 auf über 6.000.000 gestiegen. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.inc.com.

Über die Inc. 500|5000-Konferenz

Jedes Jahr feiern Inc. und Inc.com die bemerkenswerten Leistungen der heutigen unternehmerischen Superstars - der privaten Kleinunternehmen, die unsere Wirtschaft antreiben. Die Inc. 500|5000 Conference & Awards Ceremony bringt Mitglieder der Inc.-Community zusammen, sowohl eine neue Klasse mit Inc. 500|5000-Preisträgern als auch die Alumni der Liste, um gemeinsam drei Tage mit intensivem Networking, inspirierendem Lernen und denkwürdigen Feiern zu erleben. Bitte besuchen Sie uns vom 3. bis 5. Oktober 2011 im JW Marriott Desert Ridge Resort & Spa in Phoenix, Arizona. Weitere Informationen über die Inc. 500|5000-Konferenz und die Preisverleihung von 2012 und die Anmeldung finden Sie auf www.inc500conference.com oder telefonisch unter 866-901-3205.

Über Acquia™, das Expertenunternehmen für Drupal

Acquia unterstützt Unternehmen mit dem Open-Source-Social-Publishing-System Drupal. Mitbegründet vom Drupal-Entwickler im Jahr 2007, hilft Acquia Kunden ihr Wachstum zu verwalten und ihre Online-Assets mit Vertrauen zu skalieren. Die Produkte, die Cloud-Infrastruktur und der Support von Acquia ermöglichen es Unternehmen, die volle Leistungsfähigkeit von Drupal zu nutzen und gleichzeitig das Risiko zu minimieren, wie es für mehr als 2.400 Unternehmenskunden wie Twitter, Warner Music Group, Turner Sports, World Economic Forum, die Stanford University, Mercedes-Benz und NPR geschieht. Sehen Sie sich unter http://www.drupalshowcase.com an, wer Drupal verwendet. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.acquia.com oder 888-9-ACQUIA.