Acquia sichert sich zusätzliche Finanzierung nach 50-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde

BURLINGTON, Mass. – 13. August 2014 – Acquia, das Digital-Business-Unternehmen, gab heute bekannt, dass es zusätzliche Finanzmittel von Amazon.com, Inc. eingeworben hat. Diese Investition baut auf der jüngsten Finanzierungsrunde von Acquia in Höhe von 50 Millionen Dollar auf, die von New Enterprise Associates (NEA) en geführt wurde und an der auch Split Rock Partners und die bestehenden Investoren North Bridge Venture Partners, Sigma Partners, Investor Growth Capital und Tenaya Capital beteiligt waren. Diese zusätzliche Finanzierung von Amazon.com wird Acquia helfen, die Entwicklung seiner Lösungen für Personalisierung, Commerce und Big-Data-Marketing auf der weltweit stabilsten offenen Cloud-Plattform für Drupal zu beschleunigen.

"Digitale Innovation ist der Kern des modernen Geschäfts und stört alles - Commerce, Kampagnen, Kundenservice, Mitarbeiterengagement, bürgerschaftliches Engagement und mehr", sagte Tom Erickson, CEO von Acquia. "Die Mittel, die wir erhalten haben, einschließlich der zusätzlichen Mittel von Amazon, werden unsere Markteinführungsbemühungen verstärken und uns dabei helfen, die führende offene Cloud-Plattform für Inhalte, Community und Handel bereitzustellen."

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie die besten Inhalte über die Zukunft des Marketings, Branchenveränderungen und andere Vordenkerpositionen.

Acquia nutzt Amazon Web Services (AWS) für eine hochverfügbare, unternehmensweite Cloud-Infrastruktur, um seine Vision des digitalen Engagements schneller umzusetzen. Die elastische Skalierung von Acquia Cloud, die kontinuierlichen Lieferlösungen für Drupal und ein Rund-um-die-Uhr-Support der Enterprise-Klasse bieten die nötige Stabilität, um die Bedürfnisse der größten Standorte der Welt zu erfüllen. Die neue Investition von Amazon.com wird es Acquia ermöglichen, weiterhin die beste Drupal-Plattform der Welt zu liefern.

"Wir freuen uns, die Entwicklung der digitalen Engagement-Lösungen von Acquia weiter voranzutreiben", sagte Jeff Blackburn, Senior Vice President of Business Development bei Amazon.com. "Acquia on AWS hilft Unternehmen jeder Größe, Cloud Computing zu nutzen, um schnelle und zuverlässige Digital Experiences zu ermöglichen."

Im vergangenen Jahr hat Acquia eine Reihe neuer Produkte eingeführt, mit denen Unternehmen Inhalte, Community und Handel vereinheitlichen können, darunter Acquia Lift für Tests und Personalisierung, Acquia Cloud Site Factory für die Verwaltung von Hunderten von Websites und Acquia Campaign Cloud für digitale Agenturen zur schnellen Bereitstellung personalisierter digitaler Marketingkampagnen. Acquia übernahm zudem TruCentric und erweiterte damit sein Produktportfolio um Kundenprofile in Echtzeit und Nutzerbindung.

Über Acquia
Acquia ist das Digital-Business-Unternehmen. Pinterest, Mercedes Benz, Warner Music Group und die Stanford University gehören zu den mehr als 4.000 Organisationen, die ihr digitales Geschäft mit Acquia verändern. Global 2000-Unternehmen, Behörden und NGOs verlassen sich auf Acquia, um neue Einnahmequellen zu erschließen, Kosten zu senken und das Publikum durch Inhalt, Community, Commerce und Kontext stärker einzubinden.
Weitere Informationen finden Sie auf www.acquia.com oder telefonisch unter +1 781 238 8600.
# # #

Alle Logos, Firmen- und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.