Acquia erfüllt das Versprechen des Erlebnis-Webs mit ContextDB

BOSTON – 4. November 2014 – Acquia, das Digital-Experience-Unternehmen, hat heute Acquia Lift ContextDB vorgestellt, die neueste Ergänzung seiner Suite von Digital Engagement Services zur Optimierung digitaler Erlebnisse. ContextDB ist eine Data-Warehouse-Lösung im Petabyte-Bereich, die endlich das lang ersehnte Ideal der Automatisierung datengesteuerter, kontextbezogener Kundenerlebnisse erfüllt.

Die Ankündigung wurde heute auf der ersten Acquia Engage Kundenkonferenz von Acquia Chief Technology Officer und Mitgründer Dries Buytaert gemacht.

„Wir arbeiten seit zwei Jahren daran, eine seit langem bestehende Lücke bei wirklich personalisierten Erlebnissen zu schließen“, sagte Buytaert. „ContextDB ist eine kontextbezogene Datenbank im Petabyte-Bereich in der Cloud für die einfache und kostengünstige Analyse von Daten aus On- und Offline-Quellen mit den vorhandenen Business Intelligence-Tools eines Kunden. Mit ContextDB können Marken sich auf die nächste Welle des Experience Webs vorbereiten und so die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe unter Berücksichtigung ihrer Zeit und Aufmerksamkeit vorwegnehmen. Aus Datenmassen werden intelligente Daten.“

ContextDB ist nach zwei-jähriger Entwicklung ein Cloud-basiertes, offenes Data Warehouse, das Kundeninformationen und -verhalten in großem Umfang über Kanäle und bestehende Datenspeicher hinweg sammelt und konsolidiert. ContextDB stellt aus mehreren Kundendatenquellen - von CRM bis hin zu Offline-Kundendatenbanken - ein umfassendes Bild des Kunden zusammen, das ihn von einem anonymen Besucher zu einem bekannten, individuellen Kunden macht. Mit Hilfe von ContextDB erstellen Marken ein reichhaltigeres, zunehmend intelligenteres Profil, um die Echtzeitbereitstellung kontextbezogener Erlebnisse zu ermöglichen.

Ein globales Pharma-Unternehmen nutzt ContextDB, um detaillierte Erkenntnisse über die medizinischen Fachkräfte zu erhalten, die dessen Webseiten besuchen. Das Unternehmen kann mit seinen Besuchern auf der Grundlage von Echtzeitverhalten und historischen Interaktionen sicher kommunizieren und in vielen Fällen relevante E-Mail-Angebote und Informationen auslösen, die auf dem spezifischen Kontext der Situation der jeweiligen Person basieren.

ContextDB verbindet sich perfekt mit den vorhandenen Business-Intelligence- und Analyse-Tools eines Unternehmens und unterstützt Marken dabei, relevante Content-Empfehlungen und Angebote für Besucher von Webseiten zu entwickeln, zu testen und bereitzustellen. ContextDB verbindet andere Kernkomponenten der Digital Engagement Services von Acquia – Target und Recommend – um Marken die Segmentierung von Benutzern in Echtzeit mit größerer Präzision zu ermöglichen. ContextDB hebt die Digital Experience Solutions und die Digital Experience Cloud von Acquia auf ein Niveau, auf dem digitale Marken die automatisierte, intelligente Bereitstellung von digitalen Inhalten auf der Basis von Echtzeit-Einblicken unterstützen können.

Unter den zahlreichen Features befindet sich Acquia Lift ContextDB:

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Erhalten Sie die besten Inhalte über die Zukunft des Marketings, Branchenveränderungen und andere Vordenkerpositionen.

  • Verknüpft automatisch anonyme Profile mit benannten Benutzerprofilen, sobald sich der Kunde einloggt oder einen Kauf tätigt.
  • Verbindet sich mit anderen Acquia Digital Engagement Services, um Benutzerprofile in Echtzeit mit größerer Präzision anzusprechen und zu segmentieren und relevante Inhaltsempfehlungen zu liefern.
  • Vereinheitlicht Kundenprofildaten aus einer Vielzahl von Kanälen, einschließlich Web, E-Mail-Marketingplattformen, Marketing-Automatisierungstools, sozialen Plattformen, Call-Center-Transaktionen und Offline-Datenquellen wie z. B. In-Store-Einkäufe.
  • Kann automatisch Aktionen ausführen. Beispielsweise kann ein Besucher, dessen Engagement auf der Website abnimmt, aufgrund der Kenntnis seiner Interessen und Inhaltspräferenzen eine personalisierte E-Mail auslösen, um sich wieder mit diesem Kunden zu verbinden.

„Mit ContextDB können Marken sich auf die nächste Welle des Experience Webs vorbereiten. In der heutigen Welt finden die wichtigsten Kunden-Touchpoints auf einem Bildschirm statt. Mit ContextDB sind diese Touchpoints die Basis für den Aufbau von Beziehungen, Vertrauen und Kundenbindung“, so Buytaert.

Erfahren Sie, wie ContextDB digitale Erlebnisse transformieren kann, und nehmen Sie am Dienstag, den 9. Dezember, um 13.00 Uhr EST, an einem Webinar teil. Melden Sie sich unter http://www.acquia.com/contextwebinar an.

Über Acquia
Acquia ist das Digital-Experience-Unternehmen. Pinterest, Mercedes Benz, Warner Music Group und die Stanford University gehören zu den mehr als 4.000 Organisationen, die ihre digitalen Geschäfte mit der offenen Cloud-Plattform von Acquia umstellen. Global 2000-Unternehmen, Behörden und NGOs verlassen sich auf Acquia, um neue Einnahmequellen zu erschließen, Kosten zu senken und ihre Zielgruppen durch Inhalt, Community, Commerce und Kontext stärker einzubinden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.acquia.com oder telefonisch unter +1 781 238 8600.

# # #

Alle Logos, Firmen- und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.