E-Book

Identity Resolution: Was es ist und warum Sie es brauchen

Additional Info
Page Content
Image
African American businesswoman with info on virtual display

Die Customer Journeys werden immer komplizierter. Die Menschen bewegen sich zwischen verschiedenen Kanälen, Geräten und Ladenstandorten. Ein einzelner Kunde generiert Daten durch verschiedene Interaktionen, die Veranstaltungen, Callcenter, Einzelhandelsstandorte, die Unternehmenswebsite, E-Mails, mobile Apps und soziale Kanäle umfassen. Für Marken ist es schwierig, all diese Daten zu einem zuverlässigen, umfassenden und einzigartigen Kundenprofil zusammenzufügen. 

Um dieses Problem zu lösen, investieren Marken in eine Vielzahl von Tools, insbesondere in Kundendatenplattformen (CDPs). Leider sind nicht alle CDPs gleich, wenn es darum geht, die Punkte in diesen ständig wachsenden Datensätzen zu verbinden. Und wenn Sie die Punkte nicht miteinander verbinden können - zum Beispiel zwischen Webbesuchen und Besuchen in Geschäften - können Sie keine genauen Kundenprofile erstellen, pflegen oder verwenden.

Die Identity Resolution (IR) macht es einfacher, diese Punkte zu verbinden und genauere Kundendaten zu erstellen. Es ermöglicht Ihnen, jede Web- und E-Mail-Interaktion, jeden Chat im Contact Center, jeden Einkauf im Geschäft und jeden App-Download mit einer eindeutigen Person zu verknüpfen. 

Laden Sie Ihr Identity Resolution E-Book herunter, um zu erfahren:

  • Wie die Identity Resolution funktioniert: von der Deduplizierung bis zur Verknüpfung eines Geräts mit einer Person
  • Was IR zur Validierung und Verbesserung Ihrer Daten beiträgt
  • Nutzen und Vorteile der Identity Resolution: von Ad-Retargeting bis zu Anrufen beim Kundendienst
  • Worauf ist bei der Auswahl einer Customer Data Platform zu achten?

Laden Sie jetzt Ihr Exemplar herunter: