The Commerce Evolution: Importance of Leveraging Data, Content, and Brand Identity

So erstellen Sie eine flexible eCommerce-Architektur für Ihre globale Marke

Sie sind der Leiter von eCommerce oder der CTO einer großen Einzelhandelsmarke. Sie haben eine nationale Ladenpräsenz und eine riesige Kundendatenbank. Ihr Umsatz steigt, Ihr Team zeichnet sich durch Merchandising aus, Ihre Commerce-Plattform funktioniert gut in den USA und Sie sind der Produktinnovation in Ihrer Branche voraus.

Sie betreiben hier eine gut geölte Maschine, und jetzt ist es an der Zeit, in einen neuen Markt zu expandieren. Entsprechend der Forrester Evolution des globalen eCommerce Markets Bericht Die globale Expansion wird in den nächsten zwei Jahren explodieren, wenn Sie also nicht global denken, sind Sie bereits im Rückstand. Angesichts der Projektionen, die Forrester vorgelegt hat, lautet die Frage nicht, ob Sie global agieren sollten, aber wie globalisieren Sie?

global map

Forrester's Bericht, wie man " Erfassen Sie die globale eCommerce-Opportunity "Gliedert die größten Veränderungen in der globalen E-Commerce-Landschaft in den letzten fünf Jahren auf. Hier ist, was sich geändert hat:

  • Unternehmen aller Kategorien expandieren jetzt aggressiv online.
  • Marken fügen ihrer Liste ein vielfältigeres Spektrum von Ländern hinzu.
  • Unternehmen suchen nach kostengünstigen und risikoarmen Wegen, internationale Märkte zu testen.
  • Marken setzen auf Marktplätze, um neue Märkte zu erschließen.
  • Marken haben eine bevorzugte globale Plattform, bewerten aber auch die beste Option für jeden Markt.
  • Organisationen zentrieren sich sorgfältig zwischen zentraler und lokaler Kontrolle.

Erhalten Sie Updates zu diesem Thema!

Erhalten Sie die besten Inhalte über die Zukunft des Marketings, Branchenveränderungen und wertvolle Trends und Insights.

In unserem vorherigen Beitrag zum Aufbau eines technisch erstklassigen Commerce-Ecosystems haben wir die notwendigen Überlegungen diskutiert, um ein System zu entwickeln, das für mich "best-for-me" ist - oder das am besten für Ihr Unternehmen geeignet ist. Wir haben darüber gesprochen, wie wichtig es ist, benutzerdefinierte Tools, Module und APIs zu integrieren, um ein System zu erstellen, das auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten ist. Der Ansatz ist ähnlich, wenn Sie entscheiden, Ihre Commerce-Vorgänge zu globalisieren, außer dass alles in einem viel größeren Maßstab ist.

Leider sind die meisten Handelsplattformen nicht für die Globalisierung ausgelegt. Traditionelle Handelsplattformen wurden für eine antiquierte Handelslandschaft gebaut. Damals war es gut genug, neben dem physischen auch einfach eine Online-Präsenz zu haben. Aber diese Plattformen sind nicht dafür gerüstet, mit dieser digitalisierten Ära des Omnichannel-Handels umzugehen, bei der Erfahrungen in jedem Kanal, in jedem Land und auf jedem Gerät vereint sein müssen.  Laut Forbes 86 Prozent der Käufer zahlen mehr für eine bessere Kundenerfahrung. Warum also nicht liefern?

Ihr Unternehmen muss nicht nur eine nahtlose Erfahrung über alle Kanäle hinweg bieten, sondern muss diese nahtlose Erfahrung auch lokal in verschiedenen Märkten auf der ganzen Welt anbieten können. Produktinformationen müssen übersetzt und lokalisiert werden, die Benutzererfahrung muss durchdacht werden, neue Bezahlsysteme müssen in Betracht gezogen werden, Partner müssen identifiziert, Marktplätze erkundet, Versand- und Zahlungslogistik aussortiert werden - und dann müssen alle Teile gepackt werden zusammen. All dies muss im Hinblick auf eine globale Perspektive geschehen: Welches System wird Sie heute, morgen und sogar 5-10 Jahre vorwärts in den globalen Markt treiben?

Unabhängig davon, ob die Globalisierung eine neue Initiative für Ihr Unternehmen ist oder Sie bereits global tätig sind, aber Ihre Systeme vereinheitlichen möchten, um ein nahtloseres Erlebnis zu schaffen, ist es jetzt an der Zeit, diese Gelegenheit zu nutzen. In unserem nächsten Beitrag werden wir die notwendigen Schritte zur Globalisierung Ihrer Commerce-Strategie besprechen und dann werden wir uns in die Systeme vertiefen, die Sie benötigen, um Ihr Unternehmen bei der Ausführung zu unterstützen.