Acquia Weitet Digital Alliance auf Deutschsprachigen Raum Aus [16 Jan 2014]

Ökosystem aus nationalen und internationalen Technologieanbietern bietet Komplettlösungen für digitales Marketing

Frankfurt/Main – 16. Januar 2014 – Acquia, Anbieter von Unternehmenslösungen für die Entwicklung digitaler Erlebnisse, lädt Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum zu seinem Digital Alliance Programm ein. Die im Oktober 2013 gestartete Initiative bringt Lösungsanbieter für digitales Marketing und Infrastrukturanbieter zusammen. Aufbauend auf der Acquia Open Cloud Plattform und dem Open Source Content Management System (CMS) Drupal schaffen die Allianz-Mitglieder ein Komplettangebot an Leistungen, Werkzeugen und Anwendungen, mit dem Unternehmen die digitale Innovation durch die Entwicklung integrierter Marketinglösungen beschleunigen können. Nachdem Acquia seine Aktivitäten im deutschsprachigen Markt im Dezember 2013 startete, weitet das Unternehmen jetzt das Digital Alliance Programm in der Region aus.

Jedes Unternehmen der Allianz stellt Kernelemente für die Schaffung der digitalen Marktplätze von morgen zur Verfügung. Zu den Gründungsmitgliedern der Acquia Digital Alliance gehören Akamai, Amazon, AppNeta, Alfresco, Badgeville, Blazemeter, Brightcove, Brow.si, Conductrics, Demandbase, Evergage, Gigya, Janrain, Jetbrains, KISSmetrics, Lingotek, Marketo, New Relic, Ooyala, SugarCRM, and Wingify. Durch offene Programmierschnittstellen (API) und Open Source Integration schaffen die Mitgliedsunternehmen ein umfassendes Ökosystem aus bewährten Lösungen für das Onlinemarketing.

„Im Marketing entsteht Wettbewerbsfähigkeit in erster Linie durch Innovationskraft. Die klassischen Softwarepakete verhindern häufig kreatives Denken durch eingeschränkte Funktionalitäten und machen Unternehmen gleichzeitig von langen Entwicklungszyklen abhängig. So können sie nicht schnell genug auf Änderungen am Markt reagieren“, sagt Tom Erickson, CEO von Acquia. „Der klare Vorteil der Digital Alliance ist, dass sich Unternehmen für ihre Kampagnen aus einem Portfolio innovativer Apps und Werkzeuge bedienen können. Gemeinsam stellen die Anbieter alles bereit, was für die Schaffung digitaler Erlebniswelten, den Online-Handel und die Bereitstellung von Inhalten erforderlich ist – und zwar basierend auf Open Source.“

Laut der “Forrester Wave” Studie* ist die Integration von Content Management Systemen für Webinhalte mit führenden Anwendungen aus dem E-Commerce, Analysewerkzeugen, Marketingautomatisierungs- und E-Mail Marketinglösungen ein kritischer Aspekt für die erfolgreiche Online-Strategie von Unternehmen. „Die Digital Alliance schafft - basierend auf offenen Systemen - die Grundlage für integrierte Marketinglösungen, welche bereits getätigte Investitionen in schützen und gleichzeitig Kunden auf den digitalen Verkaufskanälen wirklich erreichen sowie wertvolle Interaktionen schaffen“, erklärt Stephan Weiland, Direktor für Deutschland, Österreich und die Schweiz, Acquia. „Durch die Erweiterung des Technologieökosystems um führende Lösungen, die auf der Acquia Open Cloud aufsetzen, entsteht eine ernst zu nehmende Alternative zu klassischer Marketingsoftware.“

Um die Digital Alliance voranzutreiben, hat Acquia den Enterprise Software- und Open Source- Veteran Vincent Rerolle verpflichtet. In seiner Position als Vice President Corporate Development wird er den Ausbau von Technologiepartnerschaften vorantreiben, damit Kunden von den aktuellen Möglichkeiten und Vorteilen integrierter digitaler Erlebniswelten profitieren. Vor seinem Einstieg bei Acquia war Rerolle Präsident bei MontaVista, einem führenden Anbieter von Embedded Linux Systemen und General Manager und Vice President Corporate Development bei Wind River.

Acquia lädt alle Anbieter von Marketinglösungen im deutschsprachigen Raum ein, der Allianz beizutreten. Weitere Informationen stehen unter www.acquia.com/partners zur Verfügung. Interessierte können Acquia via E-Mail unter digitalalliance@acquia.com kontaktieren.

Mehr über die Digital Alliance erfahren Sie unter digitalalliance.acquia.com.

*‘The Forrester Wave™: Web Content Management For Digital Customer Experience, April 2013

Über Acquia
Acquia – das Fundament digitaler Erlebnisse.
Acquia unterstützt den Erfolg zahlreicher weltweit führender Marken, darunter Twitter, Mercedes Benz, Warner Music Group, und der Universität Stanford. Über 4000 kommerzielle Anwender bleiben mit Acquias Lösungen für Content, Community und Commerce stets am Puls der rasanten Internetentwicklung.
Acquia bietet Entwicklertools, Cloud Solutions und globale Expertise – Erfolg auf die Open Source Art.
Dream It. Drupal It. Acquia.

Besuchen Sie den Drupal Showroom und sehen Sie, wer bereits erfolgreich mit Drupal arbeitet: http://www.drupalshowcase.com. Weitere Informationen finden Sie auf www.acquia.com.