Die moderne Customer-Journey: Umwandlung von Interessenten in Käufer

Die Shopping-Journey des modernen Verbrauchers hat sich seit den Anfängen des Einzelhandels grundlegend verändert, als es noch weniger Channels gab und die Journey viel weniger komplex war. Die Verbraucher haben heute weitaus mehr Möglichkeiten innerhalb der einzelnen Stufen der Journey, von der ersten Produktrecherche über den Konsum von Content bis hin zum Kauf.

The Modern Customer Journey

Erschwerend kommt hinzu, dass Sie diese Optionen mit Ablenkungen verbunden sind, die den Verbraucher auf Schritt und Tritt verfolgen. Ein Wunder, dass überhaupt Transaktionen getätigt werden. Um als Einzelhändler erfolgreich zu sein, ist es wichtig, das Surf- und Kaufverhalten eines Konsumenten auf dem heutigen Markt zu verstehen und dann anhand von Daten Entscheidungen zu treffen und personalisierte Experiences zu fördern, die auf jeden einzelnen Konsumenten zugeschnitten sind.

Mit dem Aufkommen des Fauxsumerism - die Idee, dass Verbraucher sich über Produkte informieren und sich ohne Kaufabsicht mit Marken auseinandersetzen - sind Marken noch stärker unter Druck, Wege zu finden, um einen Shopper zur Conversion zu bringen.

Lassen Sie uns die moderne Einkaufsreise entdecken und herausfinden, wie man das Beste aus den heutigen Verbrauchern und Fauxsumers machen kann.

Lesen Sie mehr über Customer-Journeys