Highlights 

Kunde : Tennessee Department of Tourist Development

Partner: VML

Situation: Das Department of Tourist Development hilft Reisenden dabei, die besten Reiseangebote, Attraktionen und verfügbaren Anbieter zu finden, und macht damit aus Online-Besuchern echte Touristen.

Herausforderung : Tennessee Tourism musste in der Lage sein, potenziellen Touristen auf der Grundlage ihrer Interessen die relevantesten Inhalte bereitzustellen.

Unsere Lösung : Drupal 8 CMS, Acquia Cloud, Acquia Lift

Ergebnisse:

Tennessee Logo
  • Durchschnittliche Sitzungsdauer: Steigerung um 29 %
  • Anzahl der Seiten pro Sitzung: Steigerung um 9 %
  • Durchschnittliche Zeit auf Seite: Steigerung um 8 %
  • Bounce-Rate: 19 Prozent gesunken
  • Gewinner des 2017 Engage Award für die beste Digital Experience

Der Kunde  

Die Grand Ole Opry-Konzerte in Graceland und der Great Smoky Mountains-Nationalpark sind nur zwei der zahlreichen Touristenattraktionen in Tennessee. Ganz gleich, welche Reisen den potenziellen Besuchern vorschweben, findet das Tennessee Department of Tourist Development die besten Angebote, Attraktionen und Anbieter und sorgt für einen unvergesslichen Aufenthalt.

Die Situation

Tourismus-Webseiten sollen Inspirationen für Reisen vermitteln. Die richtigen Tools sorgen dafür, dass aus Träumen und Planungen tatsächliche Reisen werden. Die Tourismusbehörden der Bundesstaaten steckeb jedoch in einem Umbruch, da 70 Prozent der Reisenden, die ein Smartphone besitzen, ihre Reiseplanungen lieber online erledigen. Daher müssen die Tourismusbüros lernen, wie sie die Benutzer von Mobilgeräten ansprechen können, und sie müssen Angebote in dem Kontext unterbreiten, den die Verbraucher bevorzugen.

Dem Tennessee Department of Tourist Development war klar, dass die digitale Plattform überarbeitet werden musste, wenn es die Online-Besucher zu tatsächlichen Besuchern machen wollte. Darum bat das Department den mit dem Internetauftritt beauftragten Anbieter VML darum, eine Website mit Erlebnissen zu entwickeln, die so einzigartig sein sollten wie eine Reise nach Tennessee.

Die Herausforderung

Um die große Menge an Attraktionen und Aktivitäten in Tennessee präsentieren zu können, musste das Department of Tourist Development potenziellen Besuchern die relevantesten Inhalte auf der Grundlage ihrer individuellen Interessen bereitstellen. Die veraltete Plattform war jedoch nicht in der Lage, individualisierte Inhalte an verschiedenste Zielgruppen zu senden. Außerdem erschwerte ein umfangreicher Satz an Inhalts-Tags den internen Teams die Kategorisierung. Am Ende stand eine Website, die es allen recht machen wollte, es den Benutzern aber schwer machte, relevante Informationen zur Reiseplanung oder auch zur Inspiration zu finden.

Tennessee Tourism musste auch die eigenen Anstrengungen beim Customer Relationship Management (CRM) überdenken. Früher galt die Menge der angeforderten Informationsbroschüren als Benchmark für die Lead Generation. VML drängte Tennessee Tourism jedoch dazu, die CRM-Anstrengungen um einige Optionen wie Reisepläne, E-Mail-Verteiler und Empfehlungen von regionalen Partnern zu ergänzen. Hierfür bedurfte es einer flexiblen Plattform, die nicht nur inspirierende Inhalte bereitstellen würde, sondern sich auch einfach in bevorzugte Marketingtechnologien integrieren ließe.

Die Lösung

Um potenziellen Touristen die relevantesten Inhalte bereitzustellen, empfahl VML Acquia (mit Drupal 8 und Acquia Lift) für die Entwicklung der neuen Website TNVacation.com. Mit Drupal 8 konnte das VML-Entwicklungsteam wiederverwendbare Komponenten erstellen, die Website-übergreifend eine leistungsstarke individuelle Anpassung von Inhalten ermöglichten.

Acquias API-First-Ansatz ermöglichte Tennessee Tourism darüber hinaus den Aufbau einer Best-of-Breed-Plattform. Acquia unterstützte Tennessee Tourism mit Drupal 8 bei der Integration der bevorzugten Back-end-Systeme (z. B. CRM und Social-Media-Anbieter). Statt das gesamte bisherige System ersetzen zu müssen, kann Tennessee Tourism einen Technologie-Stack aufbauen, der sich ideal für die geschäftlichen Anforderungen im gesamten Verlauf der Customer Journey eignet.

Darüber hinaus war Acquia Lift das System der Wahl für zielgerichtete und sinnvolle Bereitstellungen von Inhalten auf der Grundlage der Präferenzen und Verhaltensweisen der Website-Besucher. Bei der Umsetzung von Individualisierungen empfiehlt Acquia eine Strategie der allmählichen Steigerung. Personalisierungen sind immer schwierig. Wenn jedoch Strategie und Daten mit den richtigen Tools kombiniert werden, können Organisationen nahtlose und überzeugende Erlebnisse für ihre Nutzer entwickeln. Aus diesem Grund veranstaltete VML zu Projektbeginn eine Story-Mapping-Sitzung mit allen wichtigen Beteiligten, bei denen alle bisherigen Website-Inhalte auf den Prüfstand kamen. Außerdem wurden bei der Sitzung Forschungsergebnisse zu Tourismustrends und Reisegewohnheiten speziell für Tennessee erörtert.

Tennessee Tourism Site

In jeder Phase der Neugestaltung versorgte VML die Acquia Lift-Implementierung von Tennessee Tourism mit Daten und Branchentrends. Hierzu zählte die Einrichtung von Benutzersegmenten in drei Disziplinen: Urlaubserlebnisse, Reiseziele und der CRM-Funnel. Wenn beispielsweise Marktforschungsergebnisse nahelegen, dass bei bestimmten Benutzern die Wahrscheinlichkeit eines Memphis-Besuchs höher ist, werden in mehreren Bereichen der Webseite Inhalte und Tourismuspartner im Zusammenhang mit Memphis angezeigt. Sobald ein Benutzer explizit Interesse an einem Reiseziel bekundet hat, aktualisiert Acquia Lift die angezeigten Komponenten und konzentriert sich auf das neue Reiseziel.

Diese Strategie gilt auch für die Phasen eines Benutzers im CRM-Funnel. Durch die Konfiguration von Ereignissen in Acquia Lift werden erstmalige Besucher der Webseite darum gebeten, einer Mailingliste für neueste Informationen beizutreten. Sobald ein Benutzer die E-Mail-Adresse angegeben hat, steht bei der Werbung die Anforderung von gedruckten Unterlagen im Mittelpunkt. Wenn ein Benutzer beidem zugestimmt hat, konzentriert sich Acquia Lift auf die anderen sozialen Kanäle, in denen der Bundesstaat aktiv ist. Durch die Möglichkeit zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten kann Tennessee Tourism als vertrauenswürdiger Berater agieren und die Benutzer in Richtung einer positiven Entscheidung bewegen.

Die Ergebnisse

Gemeinsam mit VML hat Acquia für das Tennessee Department of Tourism eine digitale Plattform geschaffen, die für Musikliebhaber gleichermaßen eine Inspirationsquelle ist wie für Grillfans, Outdoor-Enthusiasten und alle anderen, die auf der Plattform erfahren, was Tennessee alles zu bieten hat.

  • Durchschnittliche Sitzungsdauer: Steigerung um 29 %
  • Anzahl der Seiten pro Sitzung: Steigerung um 9 %
  • Durchschnittliche Zeit auf Seite: Steigerung um 8 %
  • Bounce-Rate: 19 Prozent gesunken
  • Mehr als 120.000 über Partner erfolgte Engagements und Empfehlungen
  • 2 Prozent Anstieg beim Tempo der E-Mail-Anmeldungen innerhalb der vergangenen Jahre
  • Gewinner des 2017 Engage Award für die beste Digital Experience
Tennessee Department of Tourist Development
Das Tennessee Department of Tourist Development findet die besten Angebote, Attraktionen und Anbieter für die Reisenden und sorgt für einen unvergesslichen Aufenthalt.
Using Acquia Since
2016
Number of Employees
33

Erfahren Sie mehr über Acquia-Lösungen