Highlights

Kunde: Pac-12 Networks

Situation: Die athletische College-Konferenz musste ein großartiges digitales Medienerlebnis bieten, das die Website zu einem täglichen Ziel für Pac-12-Fans machen würde.

Herausforderung: Pac-12 Networks wollte, dass sich das neue Netzwerk von Websites auf fünf Schlüsselbereiche konzentriert: Teamplanung, Video, mobile Optimierung, Social Media und Engagement sowie Content Creation.

Unsere Lösung: Drupal CMS, Acquia Cloud

Ergebnisse:

  • Mehr als 3000 Landing Pages für alle jährlichen Pac-12-Konferenzen in fünf Monaten erstellt
  • Pac-12 Networks hat alle vorhandenen Videos migriert und kann nun alle Pregame-, Live-Game- und Post-Game-Videos auf der neuen Website hosten.
  • Im ersten Jahr auf der Acquia-Plattform verdoppelte Pac-12 Networks die Anzahl der Stunden, in denen Videoinhalte auf der Website angesehen wurden.

Der Kunde  

Pac-12 Enterprises ist das Content- und Multiplattform-Medienunternehmen für die Pac-12-Konferenz, ein führender Anbieter im Bereich der College-Leichtathletik, der 12 der renommiertesten Universitäten der Welt umfasst. Jede Saison kämpfen Spieler aus Stanford, der University of Oregon und der UCLA um Pac-12-Konferenztitel.

Die Situation

Pac-12 Networks betreibt Pac-12.com mit dem Ziel, ein großartiges digitales Medienerlebnis zu bieten, das die Website zu einem täglichen Ziel für Fans machen würde. Pac-12 Networks wollte, dass sich das neue Netzwerk von Sportstätten auf fünf Schlüsselbereiche konzentriert: Teamplanung, Video, mobile Optimierung, Social Media und Engagement sowie Content-Erstellung. 

pac-12

Die frühere Webplattform von Pac-12 Networks erschwerte jedoch die Innovation. Eine Kombination von Standard-Software, die langsam und unflexibel war, machte es schwierig, Live-Updates anzuzeigen und Tausende von Rich-Media-Inhalten auf Schulseiten zu veröffentlichen. Mit einem großen Archiv vorhandener Inhalte - darunter Videos, Nachrichtenartikel und Spielstatistiken - in verschiedenen Quellen (Wordpress, externe Dienste und das bestehende CMS für Pac-12 Networks), fand es das digitale Team des Netzwerks schwierig, seinen Fans ein einheitliches digitales Erlebnis zu bieten.

Die Herausforderung

Pac-12 Networks benötigte ein einziges Content-Management-System (CMS), das die Erstellung professioneller Websites mit dem gleichen hohen Leistungsniveau ermöglichte, wie es die Athleten der Konferenz auf dem Feld zeigen.

"Seit wir Pac-12 Networks eingeführt haben, ist es unser primäres Ziel, Pac-12.com zur Anlaufstelle für die Fans der Konferenz zu machen, indem wir die besten verfügbaren Inhalte liefern", sagte David Aufhauser, Vice President und General Manager von Pac-12 Digital. "Wir brauchten eine flexible, einheitliche Plattform, die reichhaltige, vielfältige und ansprechende Inhalte auf skalierbare Weise unterstützt."

Die Lösung

Acquia arbeitete mit Pac-12 und der digitalen Agentur Phase2 Technology zusammen, um eine hoch integrierte Drupal-Website zu entwickeln und zu implementieren, die es den Redakteuren ermöglicht, die umfangreichen Inhaltsressourcen des Netzwerks zu speichern, zu organisieren und bereitzustellen. Phase 2 führte die Entwicklung von Drupal an und half Pac-12, ein Drupal Content Repository zu erstellen. Drupal ließ sich nicht nur in jede Mitgliedsschule integrieren und rationalisierte den Betrieb, sondern schuf auch eine Brücke zwischen der Leichtathletik und den erstklassigen IT-Abteilungen der Mitgliedsschulen, die bereits Zehntausende von Drupal-Instanzen betrieben.

Phase2 half Pac-12 auch bei der Entwicklung eines API-orientierten Ansatzes, der von Acquia Cloud unterstützt wird. Ergebnisse, Platzierungen und Statistiken wurden über eine API integriert, die Statistiken und Platzierungen in Echtzeit markiert und anzeigt. Ein offener API-Ansatz ermöglichte es Pac-12 außerdem, eine Videoplattform von Drittanbietern zu integrieren, um hochwertige Videos direkt auf der Website anzuzeigen, die automatisch Videos speichert und Metadaten lokal im CMS anhängt. Durch die Integration der Acquia-Plattform in den sportlichen Newsfeed jeder Schule kann die Berichterstattung neben den Inhalten von Pac-12 Networks veröffentlicht werden.

Drupals Flexibilität und einfache Integration waren entscheidend für den Erfolg von Pac-12, da die Herausforderungen bei der Migration von historischen Inhalten und Multimedia im Vordergrund standen. Pac-12 Networks setzte Acquia Cloud ein, um die neuen Pac-12.com-Websites von Grund auf neu zu erstellen, so dass alle Inhalte nahtlos, mühelos und schnell von der alten auf die neue Website übertragen werden konnten.

Die Ergebnisse

Die Fähigkeiten von Acquia und Phase2 ermöglichten es Pac-12 Networks, innerhalb von nur fünf Monaten alle fünf Schlüsselbereiche zu bearbeiten, die für die Neugestaltung der Website entscheidend sind.

  • Der sportliche Veranstaltungskalender ist das Rückgrat der Website, so dass für alle über 3.000 jährlichen Pac-12-Konferenzen individuelle Landingpages erstellt werden können.
  • Tausende von Sportveranstaltungen bedeuten Zehntausende von Stunden an Videomaterial, das im Internet gehostet werden muss. Drupals Flexibilität, einfache Integration und seine zentrale Plattform ermöglichten es Pac-12 Networks, alle vorhandenen Videos zu migrieren und alle Pregame-, Live-Game- und Post-Game-Videos zu hosten.
  • Im ersten Jahr auf der Acquia-Plattform verdoppelte Pac-12 Networks die Anzahl der Stunden, in denen Videoinhalte auf der Website angesehen wurden.

Mit Acquia und seinem neuen Netzwerk von Drupal-Websites liefert Pac-12 Networks das gewünschte Fan-Erlebnis, das die hohen Erwartungen der Athleten der Konferenz erfüllt. Neben einem tieferen Fan-Engagement war dank einer einzigen Web-, Video- und Publishing-Plattform Pac-12 Networks in der Lage, ein nahtloses Fan-Erlebnis von Standort zu Standort, von Schule zu Schule zu schaffen. Nennen wir es "Das Netzwerk der Champions".

Pac-12 Networks
Pac-12 Enterprises ist das Content- und Multiplattform-Medienunternehmen für die Pac-12-Konferenz, ein führender Anbieter im Bereich der College-Leichtathletik, der 12 der renommiertesten Universitäten der Welt umfasst.
Using Acquia Since
2013
Using Drupal Since
2013
Number of Employees
160

Erfahren Sie mehr über Acquia-Lösungen