Highlights

Kunde: Georgia Technology Authority

Situation: Die Wartungskosten einer 10 Jahre alte proprietären Plattform wurden zu hoch und die Plattform hatte zunehmend Schwierigkeiten, mit dem Website-Traffic Schritt zu halten.

Herausforderung: Aufbau einer Plattform, die den Bürgern einen besseren Zugang zu Informationen und Diensten der Regierung bietet.

Unsere Lösung: Drupal CMS, Acquia Cloud

Ergebnisse:

  • Start von 55 Agenturen in 12 Monaten
  • Geschätzte Einsparungen von 4,7 Mio. USD über fünf Jahre
  • Konsolidierung von 20 lokalen Servern zu Acquia Cloud

Der Kunde  

Die Georgia Technology Authority ist die Agentur für digitale Dienstleistungen, die den US-Bundesstaat Georgia betreut. Heute hat das GTA-Team viel im Auge zu behalten, denn Georgia.gov dient als Eingangstür zu mehr als 55 Webseiten von staatlichen Behörden.

Die Situation

Es ist nicht schwer zu verstehen, warum die Georgia Technology Authority beschlossen hat, das veraltete Content-Management-System, das Georgia.gov unterstützt hat, zugunsten der Acquia-Plattform aufzugeben. Die Wartungskosten der 10 Jahre alte proprietären Plattform wurden zu hoch und die Plattform hatte zunehmend Schwierigkeiten, mit dem Website-Traffic Schritt zu halten.

Die Website hatte zwei verschiedene Versionen eines proprietären CMS, von denen eine nicht mehr unterstützt wurde. Die gesamte Arbeit des technischen Teams wurde darauf verwendet, sicherzustellen, dass die Seiten live waren und die Server nicht ausfielen.

"Wir befanden uns in einer Situation, in der wir einige Male vom Traffic überfordert waren", sagte Nikhil Deshpande, der Direktor von Georgia.gov Interactive, einem Büro innerhalb der GTA. "Wir benötigten eine Lösung, die den Betrieb unserer verschiedenen Websites aufrecht erhielt, ohne den Wartungsaufwand zu vervielfachen."

Die Herausforderung

Die neue Plattform sollte so intuitiv sein, dass Content-Manager und Nutzer aller Niveaus ihre individuellen Seiten einfach verwalten konnten. "Wir wollten eine Lösung, bei der für eine Veröffentlichung keine 20 Klicks benötigt werden", sagte Deshpande. 

georgia.gov

Anstelle eines lokalen Hostings wie in der Vergangenheit wollte Georgia.gov die Beweglichkeit und Elastizität der Cloud nutzen. Der Traffic auf den Websites variierte entsprechend den regelmäßigen Kalenderereignissen im Laufe des Jahres, und Georgia.gov musste sich schnell an diese Veränderungen anpassen. Außerdem musste die Lösung in der Lage sein, zusätzliche Websites einzubinden, ohne dass neue Server bereitgestellt werden mussten.

GTA hat sich mit Acquia und Phase2 Technology, einer digitalen Agentur und Betreuerin der OpenPublic OpenPublic-Distribution, zusammengetan, um eine Plattform aufzubauen, die den Bürgern einen besseren Zugang zu Regierungsinformationen und -diensten bietet.

Die Lösung

Ausgehend von der OpenPublic-Distribution entwickelten Phase2 und das GTA-Team eine Strategie, um den Zustand des veralteten CMS von Georgia zu migrieren, umzubauen und neu zu gestalten und in ein einheitliches System zu verwandeln. Gemeinsam hat das Team eine Multisite-Architektur aufgebaut, die Konsistenz und Flexibilität über alle Agenturstandorte in Acquia Cloud hinweg fördert. Durch den Einsatz der Open Source Drupal-Distribution, OpenPublic, waren sie in der Lage, Inhalte effizient zu migrieren und gleichzeitig eine benutzerdefinierte, reaktionsschnelle, mobile erste Suchanwendung zu erstellen.

Phase2 hat eine intuitive Benutzeroberfläche und eine Trainingsanleitung für Georgia.gov erstellt, die Content-Administratoren die Möglichkeit gibt, neue Sites einfach zu erstellen, während Acquia Cloud es Georgia.gov ermöglicht, neue Websites ohne Probleme hinzuzufügen.

"Jetzt, wo wir ein solides Produkt haben, bekommen wir viele Anfragen von anderen Agenturen, die einsteigen wollen. In den letzten Monaten haben wir bereits 15 Websites hinzugefügt", so Deshpande. Drupal und Acquia Cloud haben Georgia.gov ein Sprungbrett in die Zukunft zur Verfügung gestellt. "Wir haben einen langen Weg zurückgelegt, aber das ist erst der Anfang."

Die Ergebnisse

"Acquia hat gute Arbeit geleistet, noch bevor wir mit der gesamten Migration fertig waren. Sie waren sehr proaktiv in Bezug auf den Gesamt-Traffic und die rechtzeitige Abschwächung potenzieller Probleme," sagte Deshpande.

  • In 12 Monaten startete Georgia.gov 55 Websites auf der Acquia-Plattform.
  • Beamte schätzen, dass die Umstellung auf Drupal und Acquia Cloud Einsparungen von 4,7 Millionen USD über fünf Jahre bewirken wird.
  • Die Umstellung auf Acquia ermöglicht es Georgia.gov, sich von der Verwaltung von mindestens 20 Servern zu befreien.
Ask GeorgiaGov, an Alexa Skill for Citizens of Georgia by Acquia Labs

Seit dem Start der Website arbeitet Georgia.gov weiterhin mit Acquia zusammen, um Regierungsbehörden "über den Browser hinaus" zu bewegen. Acquia Labs, unser Think Tank für Forschung und Innovation, arbeitete mit GeorgiaGov Interactive zusammen, um ein Projekt zur Erforschung von Gesprächsschnittstellen zu entwickeln. Im Laufe eines dreimonatigen Projekts entwickelte Acquia eine Alexa-Funktion, die jeder mit einem Amazon Echo-Gerät nutzen kann, sei es, um alles über Lebensmittelmarken in Georgia zu erfahren oder um einfache Anfragen wie die Übertragung einer ausländischen Lizenz, den Erwerb einer vorgezogenen Wahl oder die Registrierung für einen Angelschein durchzuführen. In diesem Blog erfahren Sie mehr über "Alexa, fragen Sie GeorgiaGov".

Georgia Technical Authority
Die Georgia Technology Authority ist die Agentur für digitale Dienstleistungen, die den US-Bundesstaat Georgia betreut.
Using Acquia Since
2012
Using Drupal Since
2012

Erfahren Sie mehr über Acquia-Lösungen