Wie Organisationen mit Acquia Cloud Site Factory neue Einnahmen generieren

Die gängigsten Use Cases von Acquia Cloud Site Factory umfassen die Nutzung der Plattform, um die Markenidentität innerhalb der Websites zu festigen. die Kosten für die Delivery und Wartung zu reduzieren; die Marktgeschwindigkeit zu erhöhen; oder eine Kombination aus den oben genannten. Seit kurzem beobachten wir einen neuen, innovativen Use Case in Bezug auf Digital-Properties / Sites und es scheint, dass der Trend an Dynamik gewinnt.

Webseiten müssen heute mehr bieten

In einer Welt, in der jede Minute Hunderte von Websites auftauchen, genügt es nicht, eine Website bloß zu besitzen. Ihre Websites müssen nicht nur attraktiv sein, sondern jetzt auch Geld generieren, um zumindest Teil eines größeren, umsatzgenerierenden Plans zu sein. Intelligente Unternehmen, die dies realisieren, bewegen sich schnell, um neue Strategien, neue Tools und neue Plattformen zu implementieren, um Digital-Properties zu erstellen, die in Form von Einnahmen einen Mehrwert liefern.

Webinar: Mit der Site Factory von Acquia etwas Erschaffen

Erfahren Sie in diesem Schritt-für-Schritt-Webinar, wie Acquia Cloud Site Factory Ihnen bessere Möglichkeiten zur Erstellung und Verwaltung von Multisite-Deployments gibt. 

WATCH NOW

Als Ergebnis dieser Änderung ist es für Unternehmen nicht nur einfacher, ihre neuen Technologiekäufe zu rechtfertigen, da die Lizenzen und andere damit verbundene Kosten relativ schnell und direkt eingespart werden. Sie werden auch in ihren digitalen Ambitionen viel kreativer und fortschrittlicher. Mit anderen Worten, es gibt jetzt eine andere, greifbarere Motivation für Organisationen, die bestmöglichen Digital-Experiences für ihre Kunden zu schaffen. Schließlich hängen ihre Einnahmen auch vom Erfolg der Websites ab.

Wo man anfangen sollte

Was also muss ein Digital Director tun, wenn der Umsatz von seinen Innovationen abhängt? Wo muss er beginnen? Sollten Sie einige Ihrer vorhandenen Digital-Properties oder digitalen Strategien in umsatzgenerierende Digital-Experiences umwandeln, die bestehende ertraggenerierende Programme ergänzen? Oder fangen Sie bei Null an und erstellen eine ganz neue, separate Innovation, die neue Einnahmequellen generiert? Oder umgekehrt?

Es gibt so viele Möglichkeiten, und die Antwort auf die Frage, wo Sie anfangen sollen, beginnt mit der Beantwortung: Was ist für Ihr Unternehmen wirtschaftlich sinnvoll? Für die meisten Organisationen tendieren zum Trend "von Grund auf neu zu beginnen" (dh neue Technologien zu kaufen), unabhängig davon, ob sie bestehende Einnahmequellen ergänzen oder neue schaffen. Diese Entscheidung befreit die Organisation und die neue Maßnahme von technischen Schulden und ermöglicht der neuen Maßnahme, mit der besten Technologie für das Projekt zu beginnen, anstatt sich mit alten Plattformen und Technologien auseinanderzusetzen.

Erhalten Sie Updates zu diesem Thema!

Erhalten Sie die den besten Content über die Zukunft des Marketings, Branchenveränderungen und andere Vordenkerpositionen.

Use cases

Dies sind weiß gekennzeichnete Use Cases.

Use Case 1:

Dieser B2B-Kunde hatte seine "Business-as-usual" -Websites und wollte ein neues Website-Set erstellen, das er seinen bestehenden Kunden, auch bekannt als "Mitglieder" (andere Unternehmen, die Mitgliedsbeiträge zahlten), als zusätzlichen Mitgliedervorteil anbieten konnte. Diese Organisation hoffte, den Wert und die Attraktivität ihrer Mitgliedschaft zu erhöhen, indem sie ihren Mitgliedern digitale Storefronts anbot, was letztlich zu einer Steigerung im Umsatz für die Mitglieder und Branding-Möglichkeiten führen sollte.

Die Organisation konnte diese neuen Sites nicht in ihr bestehendes CMS integrieren, weil es zu viele davon gab (ein Governance-Albtraum). Auch aus funktionaler Sicht unterschieden sie sich von den bestehenden Business-as-usual-Sites. Daher entschieden sie sich, ihr neues Projekt auf einem neuen Multi-Site-CMS, der Acquia Cloud Site Factory, umzusetzen.

 

Arbeiten Sie mit dem, was Sie haben.

Start from scratch

Vorhandene Einnahmequellen ergänzen/ergänzen

 

x

Schaffung neuer Einnahmequellen

   

Use Case 2:

Wie in Use Case 1 forderte die neue Umsatz-Maßnahme des Kunden gesonderte technische Anforderungen als die Websites auf der bestehenden CMS-Plattform. Durch den Start auf einer neuen Plattform konnten sie die Option auswählen, die allen Anforderungen ihrer neuen Maßnahmen gerecht wird.

Diese Maßnahme beinhaltete die Schaffung einer völlig neuen, anderen Einnahmequelle, die bisher nicht existierte und nicht von bestehenden Einnahmequellen abhängig war. Der Kunde wollte die Plattform von Acquia als Teil eines neuen Content- und Werbeeinnahmenplans einsetzen. Bei so vielen Content-Erstellern und Werbetreibenden zählten Volumen und Geschwindigkeit zu den zentralen Pain Points. Um beide Probleme anzugehen, haben sie sich für Acquia Cloud Site Factory entschieden.

 

Arbeiten Sie mit dem, was Sie haben

Start from scratch

Vorhandene Einnahmequellen ergänzen/ergänzen

   

Schaffung neuer Einnahmequellen

 

x

Use Case 3:

Im Gegensatz zu den anderen beiden genannten Use Cases wollte dieser Kunde Teile seiner bestehenden CMS-Plattform ersetzen, die bereits hohe Umsätze für den Kunden gebracht haben.

Mit einer neuen Plattform wollten sie die Geschwindigkeit ihrer Website-Delivery erhöhen und gleichzeitig die Digital-Experiences ihrer Kunden optimieren. Mit dem Umstieg auf Acquia Cloud Site Factory konnten sie ihre digitalen Dienste diskret fortsetzen und ihren Kunden bessere Digital-Experiences bieten.

 

Arbeiten Sie mit dem, was sie haben

Start from scratch

Vorhandene Einnahmequellen hinzufügen/ergänzen

x

 

Schaffung neuer Einnahmequellen

   

 

Mehr als nur eine Website

In einer Zeit, in der Webseites als Investitionen gelten und Organisationen vor der Herausforderung stehen, kreative Wege zu finden, um mit Hilfe von Technologie Einnahmen zu erzielen, ist es wichtig die Websites und Digital-Experiences so zu nutzen, dass sie einen messbar monetären Mehrwert. Unabhägig davon, ob Sie sich für ein völlig neues Geschäft mit neuen Einnahmequellen entscheiden oder eine bestehende Strategie zu Geld machen oder ergänzen wollen, sollten Sie zunächst einen Blick darauf werfen welche Chancen Ihre Digital-Properties für Ihr Unternehmen bieten.

Bei Acquia beobachten wir, dass große Unternehmen sich inzwischen nach Startups orientieren. Sie zeigen sich innovativ und experimentierfreudig, weil sie wissen, dass es zukunftsweisend ist, neue unkonventionelle Einnahmequellen zu finden und gleichzeitig neue Technologie einzusetzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Zeit wird zeigen, ob ihre Maßnahmen Erfolg bringen werden, aber im Moment haben wir Grund zu der Annahme, dass sie auf dem richtigen Weg sind.

Jenni Lee

Jenni Lee

Product Marketing Manager Acquia