Rich D'Amore

Rich D'Amore

Partner

Rich D'Amore hat fast drei Jahrzehnte Erfahrung im Venture-Geschäft.
Rich D'Amore ist seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1994 bei North Bridge. Bevor er North Bridge mitbegründete, war er vierzehn Jahre bei Hambro International Equity Partners tätig, wo er die Niederlassung in Boston gründete. Seine Investitionen wurden in Frühphasenprojekte und Sondersituationen aufgeteilt.
Bevor er 1982 zu Hambro kam, arbeitete er als Berater bei Bain and Company und war Wirtschaftsprüfer bei Arthur Young and Company.
Rich erhielt 1975 einen BS von Northeastern, Summa cum Laude. Er hat auch einen MBA von der Harvard University Graduate School of Business Administration, wo er Baker Scholar war. Als engagierter Förderer der Hochschulbildung ist er Mitglied des Kuratoriums der Northeastern University, wo er Innovationen und Forschung fördert, die das Wirtschaftswachstum vorantreiben können.