Heather Hartford, chief people officer, Acquia

Heather Hartford

Chief People Officer

Heather leitet die Talent-Organisation von Acquia, die sich aus Talentakquise, Human Resources/Bindung und Entwicklung zusammensetzt. Bereitstellung von Schlüsselerkenntnissen und Fachwissen für den Aufbau und die Erhaltung des schnell wachsenden globalen Teams und der Kultur von Acquia. Sicherstellen, dass Acquia eine Kultur pflegt, die jedem Mitarbeiter die Möglichkeit gibt, sich zu entwickeln und seine Fähigkeiten zu verbessern.

Heather war zuvor Chief People Officer bei Rue La La, wo sie die Expansion des Online-Mode-Innovators von 100 auf über 700 Mitarbeiter über einen Zeitraum von fünf Jahren leitete und Wachstum und Vielfalt durch Einstellungspraktiken und Bindungs-/Entwicklungsprogramme ermöglichte. Heathers Mission bei Rue La La La war es, eine Kultur zu schaffen, die ein motivierendes, unterstützendes und vielfältiges Arbeitsumfeld fördert.

Vor ihrer Zeit bei Rue La La war sie mehr als 12 Jahre in verschiedenen leitenden Positionen bei DigitasLBi tätig. Sie war verantwortlich für das globale Recruiting, die Personalbeschaffung, das Lernen und die Entwicklung sowie die Implementierung von Prozessen, Systemen und Tools zur Unterstützung des Wachstums und der Entwicklung eines expandierenden internationalen Unternehmens.

Heather ist leidenschaftlich daran interessiert, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben und hat sowohl im Big Sister als auch im Ad Club Board in Boston gearbeitet.