Chris Andersen, Chief Financial Officer, Acquia

Chris Andersen

Chief Financial Officer

Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in finanziellen Führungspositionen bei börsennotierten Unternehmen stößt Chris Andersen zu Acquia, nachdem er zuletzt bei Akamai als Vice President of Akamai tätig war. Davor war Andersen Chief Accounting Officer bei Progress Software, und bei Novell bekleidete er 13 Jahre lang mehrere finanzielle Führungspositionen.

Er begann seine Karriere bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Andersen in Seattle. Andersen hat einen Bachelor- und Master-Abschluss von der Brigham Young University.