Die Markteinführung von Drupal 8 beschleunigt neue Ära der personalisierten, Multichannel-Digital-Experience

BOSTON – 19. November 2015 – Acquia schließt sich der Drupal Association und einer weltweiten Gemeinschaft von Entwicklern, Unternehmen und Organisationen aus Anlass der allgemeinen Verfügbarkeit von Drupal 8 an, der neuen Version der bei Unternehmen weltweit am weitesten verbreiteten Open-Source-Plattform für Digital Experience. Durch die Einführung Hunderter neuer bahnbrechender Funktionen sorgt Drupal 8 für außergewöhnliche Digital Experiences in allen Kanälen der Kundeninteraktion, um transformative Geschäftsergebnisse bereitzustellen.

In einer sich schnell verändernden, auf Mobilität bezogenen Ära müssen Unternehmen auf Kundenbedürfnisse schnell mit Innovationen reagieren. Neue Kanäle und neue Geräte erhöhen die Komplexität, mit der die Entwickler von Digital Experiences konfrontiert sind.

Drupal 8 setzt den neuen Standard für die Bereitstellung von Digital Experiences mit einer objektorientierten, API-basierten Architektur, die es Unternehmen ermöglicht, Inhalte zum richtigen Zeitpunkt an die richtige Person auf dem richtigen Gerät bereitzustellen.

„Drupal 8 ist die Antwort auf die Forderung nach einer flexiblen digitalen Plattform für die Zukunft“, sagt Dries Buytaert, Entwickler und Projektleiter von Drupal, Acquia Mitbegründer und CTO. „Es bietet ein modernes Entwicklungs-Framework, eine neuartige Benutzererfahrung und Tools, die die Erstellung mehrsprachiger, mobiler und hoch personalisierter Digital Experiences ermöglicht. Es vereint die Beiträge von mehr als 3.000 Anwendern und Entwicklern, um die wichtigsten Neuerungen für die Bereitstellung von Digital Experiences anzubieten, die der Markt in diesem Jahrzehnt erleben wird.“

Drupal 8 bringt viele neue Möglichkeiten für eine neue Epoche personalisierter, Multichannel-Digital-Experiences. Hierzu gehören:

  • Mobile-first: Ermöglicht Autoren die Veröffentlichung von Content auf jedem Gerät. Die gesamte Benutzeroberfläche von Drupal 8 wurde reaktionsfähig gemacht.
  • Multichannel, Dynamic Content Delivery: Liefert Inhalte „als Service" für jede Webseite, jedes Gerät, jede native Anwendung oder jeden neuen Kanal mit RESTful APIs.
  • Front-end Flexibility: Umfasst kundenseitige Frameworks wie Ember.js, Angular und Backbone, so dass Frontend-Entwickler mit Experiences kreativ arbeiten können.
  • Enhanced Usability: Bietet ein neuartiges, benutzerfreundlicheres Authoring-Erlebnis mit einem neuen Editor-Tool und optimiertem In-Line-Authoring im Kontext.
  • Translation and Globalization: Drupal 8 wurde entwickelt, um globale digitale Strategien zu unterstützen und transformiert die Lokalisierung von Content Management.
  • Faster Development: Einführung eines objektorientierten Web-Entwicklungs-Frameworks mit integrierten Symfony-Komponenten, abgestuftem Konfigurationsmanagement und verbesserter Unterstützung für Unit-Tests.
  • Faster Dynamic Content: Beschleunigt die Bereitstellung von Inhalten durch dynamisches Caching für personalisierte, datengesteuerte Benutzererfahrungen.
  • Integration into the Digital Experience Stack: Die Kernarchitektur von Drupal 8 sowie das Drupal-Modul-Ökosystem und die Fähigkeit zur Integration mit den besten digitalen Marketing-Tools vereinfachen die Entwicklung verschiedener digitaler Marketing- und Erlebnislösungen.

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

„Drupal 8 wurde für vorausdenkende Unternehmen entwickelt. Wenn es um die Digitaltechnik geht, ist die Zukunft schon da“, sagt Tom Erickson, CEO von Acquia. „Organisationen, die digitale Innovationen für Wettbewerbsvorteile vorantreiben, können mit Drupal 8 die Plattform für ihre Zukunft schaffen. Zusammen mit der Acquia Plattform sind die Vorteile von Drupal 8 beispiellos und geben Unternehmen die Geschwindigkeit, Sicherheit und Flexibilität, die sie benötigen, um Innovationen in großem Umfang zu realisieren.“

„Unternehmen stehen unter enormem Druck, über eine ständig wachsende Anzahl von Kanälen und Geräten ansprechende Erlebnisse zu liefern. Die globalen Marken, die wir bedienen, brauchen flexible Plattformen, die Innovationen ermöglichen, wenn sich ihre Anforderungen weiterentwickeln“, sagte John Cunningham, Global CTO von POSSIBLE. „Drupal 8 wurde zur Unterstützung der digitalen Transformation auf globaler Ebene entwickelt. Es bringt Fähigkeiten, die uns helfen, schneller zu liefern und unsere Kunden erfolgreicher zu machen.“

Die Hauptmitwirkenden an Drupal Angie Byron, Alex Bronstein und Wim Leers schließen sich Dries Buytaert an, um ihre Erkenntnisse über die neuen Möglichkeiten von Drupal 8 in einem "Ask Us Anything" Webinar zu teilen. Stellen Sie Fragen im Voraus und nehmen Sie am Webinar am Montag, den 7. Dezember teil. Melden Sie sich unter http://acquia.com/d8team-webinar an.

Organisationen können heute mit Drupal 8 auf der Acquia Plattform starten. Besuchen Sie www.acquia.com/drupal-8 oder setzen Sie sich mit Acquia in Verbindung, um mehr über den Drupal 8 Readiness Workshop zu erfahren. Besuchen Sie www.drupal.com, um Organisation zu erleben, die mit Drupal erfolgreich sind.

Über Acquia
Acquia ist das Digital-Experience-Unternehmen. Intuit, Warner Music Group und die Stanford University gehören zu den mehr als 4.000 Organisationen, die ihr digitales Business mit der Open-Cloud-Plattform von Acquia verändern. Global 2000-Unternehmen, Behörden und NGOs verlassen sich auf Acquia, um neue Einnahmequellen zu erschließen, Kosten zu senken und ihre Zielgruppen durch Inhalt, Community, Commerce und Kontext stärker einzubinden.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.acquia.com oder telefonisch unter +1 781 238 8600.

# # #

Alle Logos, Firmen- und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.