Steigende Mitarbeiterzahl bei Acquia, globale Präsenz, um Organisationen beim Beschleunigen ihrer digitalen Innovation zu unterstützen

BURLINGTON, Mass. – 12. November 2013 – Acquia, der Ausgangspunkt von großartigen Digital Experiences, hat heute die fortgesetzte Erweiterung des Unternehmens angekündigt, da Organisationen versuchen, ihre Markteinführungszeit zu beschleunigen, indem Digital Experiences frei und agil bereitgestellt werden.

Acquia verzeichnet ein Rekordwachstum, da Organisationen zunehmend Plattformen für die digitale Innovation einsetzen, die Inhalte, Community und Commerce integrieren. Acquia hat in den letzten sechs Monaten in den Büros in Nordamerika, Europa, Nahost und im asiatisch-pazifischen Raum mehr als 100 neue Mitarbeiter eingestellt. Das Unternehmen verfügt nun über mehr als 400 Mitarbeiter auf der Welt, die Organisationen dabei unterstützen möchten, ihre digitalen Strategien erfolgreich umzusetzen. Durch die Vergrößerung der Unternehmensreichweite umfasst das Acquia-Partnerprogramm nun mehr als 750 Organisationen auf der Welt und bietet ein umfangreiches Netzwerk, um Kunden mit ihren digitalen Strategien, Designs und bei der Entwicklung zu helfen. Zum Beschleunigen seiner globalen Expansion hat Acquia kürzlich sein neues EMEA-Hauptsitzes im erfolgreichen Technikzentrum des Vereinigten Königreichs in Reading eröffnet.

„Organisationen wissen, dass das Bereitstellen außergewöhnlicher Digital Experiences transformative Geschäftsergebnisse nach sich ziehen kann“, meint Tom Erickson, CEO von Acquia. „Das Wachstum von Acquia spricht für den zunehmenden Bedarf an Lösungen, die Inhalte, Community und Commerce effektiver verschmelzen, um vereinheitlichte Digital Experiences im großen Umfang bereitzustellen.“

Um das Wachstum von Acquia weiter zu veranschaulichen, sollten Sie wissen, dass Acquia unter 32nd annual Inc. 500 in den am schnellsten wachsenden Softwareunternehmen in Nordamerika aufgelistet ist. Acquia wird unter den Softwareunternehmen, die wiederholt in der Liste der Inc. 500 auftauchen, auf dem ersten Platz geführt, wobei der Umsatz des Unternehmens in den letzten vier Jahren um mehr als 3.100 Prozent anwuchs. Unternehmen in unterschiedlichen Branchen, beispielsweise Hochtechnologie, Biowissenschaften, Verbrauchsgüter, Hochschulbildung, Finanzdienstleistungen und Medien sowie Unterhaltung erkennen an, wie wichtig es ist, eine bessere Digital Experience für Kunden bereitzustellen.

Acquia-Lösungen unterstützen Strategien für eine Vereinheitlichung aus Inhalt, Community und Commerce für viele der größten Marken auf der Welt. Acquia Commerce Cloud wurde im letzten Quartal vorgestellt und stellt die erste Digital Experience-Plattform für das Erstellen von Social-fähigen Shopping-Erlebnissen bereit, die reich an Content sind. Acquia Cloud Site Factory wurde veröffentlicht und bietet eine sofort einsatzbereite Digital Experience-Plattform für das flexible, beschleunigte und freie Starten von Marken-, Kampagnen- und Werbewebsites. Da die Anforderungen für die Fähigkeiten des digitalen Enterprise-Class-Lifecycle-Managements wachsen, wechseln Organisationen zu Drupal, um ihre digitale Agilität und Integration zu verbessern.

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Erhalten Sie die besten Inhalte über die Zukunft des Marketings, Branchenveränderungen und andere Vordenkerpositionen.

Autodesk Knowledge Network wählte Drupal für das Aufbauen eines neuen Online-Ziels aus, das geführte Unterstützung und Online-Hilfe zu seinen erstklassigen Lösungen für 3D-Design, Konstruktion und Entertainment bietet. Mit Drupal kann Autodesk in verschiedene vorhandene Systeme integriert werden, während die Community-Features seiner Hilfewebseiten und Foren verbessert werden.

„Acquia und seine Partner unterstützen uns beim Beschleunigen unserer Drupal-Bereitstellung. Sie stellen uns Fachwissen und eine Drupal-optimierte Cloud-Infrastruktur bereit, mit der wir unsere Online-Erfahrung der nächsten Generation erstellen, damit unsere Kunden die nötigen Antworten schnell erhalten und zur Arbeit zurückkehren können“, meinte Tom Williams, Director, Autodesk Knowledge Network.

„Die Leidenschaft und Innovation der Drupal-Open-Source-Community in Kombination mit Acquia-Tools und Support auf Weltklasseniveau versetzt uns in eine gute Lage, wenn es darum geht, Open-Source-Software zum Unternehmensstandard zu machen“, so Dries Buytaert, CTO und Mitbegründer von Acquia. Auf globaler Ebene ist die Zahl der Drupal-Anwender schnell gestiegen. Die Drupal-Community hat mehr als 1 Million Mitglieder, darunter mehr als 30.000 Entwickler, die regelmäßig Code zum Drupal-Projekt beitragen und einen Motor für digitale Innovationen bieten.

Unternehmensnachrichten

Das Unternehmen hat Dennis Morgan, Veteran im Bereich der digitalen Medien und der Softwarebranche, als neuen CFO eingestellt.

Das Erstellen eines erstklassigen Kundenerlebnisses steht im Zentrum des Geschäfts von Acquia. Zum Erweitern des Kundensupports im Unternehmen nahm Acquia drei strategische Einstellungen vor und ergänzte das Team für Kundenlösungen um Renee M. Bochman, Stephane Gonthier und William J. O’Keeffe. In ihren neuen Rollen werden sie damit beauftragt, die Kundenservicefähigkeiten weiterhin auszubauen, damit alle Kunden im globalen Umfang erfolgreich sein können.

Zum zweiten Mal in Folge wurde Acquia in die jährliche Liste der Inc. 500 der am schnellsten wachsenden privaten Unternehmen aufgenommen und erreichte die beste Platzierung unter den wiederholt in der Liste auftauchenden Softwareunternehmen.

Acquia wurde durch AlwaysOn als einer der AlwaysOn Global 250-Gewinner ausgewählt. Hierbei werden Unternehmen für ihren innovativen Ansatz und für ihre Technologien gewürdigt, die wahrscheinlich vorhandene Märkte und etablierte Akteure durcheinanderbringen.

Kunden- und Partnerexpansion

Acquia hat in den letzten zwei Quartalen mehr als 80 neue Partner gewonnen, wobei mehr als die Hälfte davon außerhalb von Nordamerika ansässig sind. Dadurch erhöht sich die Gesamtanzahl der globalen Partner auf mehr als 750. Zu den neuen Ergänzen am Partner-Programm von Acquia zählen Cignex, Mahindra Satyam, Public Consulting Group, Wipro, eDynamic, ICF International, Mindtree, Perficient und Precision Dialogue.

Das Unternehmen Acquia, das sich einem hohen Niveau an Sicherheit und Compliance verpflichtet, hat im Rahmen der Arbeit des Unternehmens mit dem Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms and Explosives seine zweite Federal Information Security Management Act (FISMA) Authorization to Operate erhalten. Acquia arbeitet zudem mit dem Verkehrsministerium zusammen, um eine behördliche Authorization to Operate für die FedRAMP compliance zu erhalten.

Zu den neuen Kunden, die Acquia in den letzten zwei Quartal verzeichnen konnte, zählen u. a. NCAA, Intel Corporation, News Corp Australia, Timex, Sephora, Webster Bank, Columbia University, McGraw Hill Financial Interactive, Bandwidth.com, Blue Man Productions, CI Investments, iCIMS, Inc., Massachusetts Innovation & Technology Exchange, MuleSoft, the Red Cross and Red Crescent Global Disaster Preparedness Center, Salve Regina University, Visit England und Tiger Financial Management. Der Kundenstamm von Acquia hat 4.000 Organisationen überschritten.

Produkt- und Markt-Highlights

Acquia hat Acquia Commerce Cloud eingeführt, die erste Digital-Experience-Plattform für das Erstellen von Social-fähigen Shopping-Erlebnissen bereit, die reich an Content sind.

Acquia wurde im Bericht: „The Forrester Wave™: Social Depth Platforms, Q3 2013“ der Forrester Research, Inc. als führendes Unternehmen bezeichnet.

Acquia hat Acquia Cloud Site Factory eingeführt, eine sofort einsatzbereite Digital-Experience-Plattform, die Marketers und Markenmanagern ermöglicht, flexibel, schnell und frei Dutzende oder Hunderte Marken-, Kampagnen- und Werbewebsites zu erstellen.

Acquia hat sein Rettungsprogramm für Jive-Kunden angekündigt. Dieses soll Organisationen dabei unterstützen, den Umstieg von eigenständiger Social-Business-Software zu einer Lösung wie Drupal Commons zu vollziehen, die Inhalte, Community und Commerce verschmilzt, um die vereinheitlichte, großartige Digital Experience bereitzustellen, die Kunden mittlerweile erwarten.

Über Acquia
Bei Acquia beginnen großartige Digital Experiences. Acquia unterstützt einige der weltweit führenden Marken bei ihrem Erfolg. Dazu gehören die Marken Twitter, Mercedes Benz, Warner Music Group und Stanford University. Schließen Sie sich den mehr als 4.000 Organisationen an, die sich mit der Geschwindigkeit des Internets bewegen, mit den Lösungen von Acquia für Inhalte, Community und Handel. Acquia bietet Tools für Entwickler, Cloud-Lösungen und weltweite Kompetenz, um den Erfolg mit Open-Source voranzutreiben.

Ein Traum. Drupal. Acquia.

Sehen Sie sich unter http://www.drupalshowcase.com an, wer Drupal verwendet. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.acquia.com oder unter +1 781 238 8600.

# # #

Alle Logos, Firmen- und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.