Acquia gibt die Gewinner der Acquia Engage Awards 2017 bekannt

BOSTON – 17. Oktober 2017 – Heute hat Acquia die Gewinner des Acquia Engage Awards Program 2017 bekanntgegeben. Bei den Acquia Engage Awards werden die fantastischen digitalen Erlebnisse vorgestellt, die von den Partnern und Kunden von Acquia kreiert werden.

Partner und Kunden reichten mehr als 200 Nominierungen für die 17 verschiedenen Kategorien ein. Achtzig Nominierungen, die ein besonders hohes Niveau bei visuellem Design, Funktionalität, Integration und Gesamterlebnis aufwiesen, schafften es bis in die Finalrunde, in der eine Jury aus externen Experten die Gewinnerprojekte auswählte. Die Gewinner wurden heute auf der Acquia Engage Konferenz bekanntgegeben.

Winners of 2017 Acquia Engage Award

"Die Gewinner-Webseiten heben sich dadurch ab, wie sie unsere Aufmerksamkeit gewinnen und uns dazu bringen, mehr wissen zu wollen", erklärt einer der Juroren, Dom Nicastro von CMSWire . "Das erste, was ich mir angesehen habe, waren Such- und Commerce-Fähigkeiten. Wir leben in einer von Google und Amazon beherrschten Welt. Niemand kommt zu einer Website, weil sie ein hübsches Design hat, und niemand achtet mehr auf einen roten Call-to-Action-Button als auf einen blauen. Webseiten, die exzellente Suchfunktionen und leichte Transaktionsvorgänge bieten, gehörten für mich zu den Gewinnern."

Beth Negus Viveiros von Chief Marketer Network und Laura Myers von CMS-Connected saßen ebenfalls in der Jury.

Die diesjährigen Gewinner des Acquia Engage Award sind:

Digital Experience: Das Tennessee Department of Tourist Development und VML
Brand Experience: Shepherd Neame und Deeson
  Commerce: Weber und MediaMonks
Community: ChenMed und COLAB Media
Consumer Brands: Conagra Brands und POSSIBLE
Decoupled Drupal: Die West Virginia University Foundation
Financial Services: Pinnacol Assurance und Elevated Third
Healthcare: Association for Accessible Medicines und Blue Water
Higher Education: Die University of Virginia und Digital Pulp
High Technology: Kronos und Genuine
Life Sciences: Pfizer Inc. und Tata Consultancy Services Ltd.
Media and Entertainment: Road Transport Media und Inviqa
Movers and Builder: JK Moving und Carousel 30
Nonprofit: Parkinson’s UK und Manifesto
Pharmaceutical: Astellas und CI&T
Public Sector: Das australische Government of the Environment and Energy und Doghouse Digital Agency
Travel and Tourism: Tourisme Montréal und Cossette

"Dem Kundenerlebnis liegt die digitale Gestaltung zugrunde. Großartige Erlebnisse können zu treuen Kunden führen; ein schlechtes Erlebnis hingegen führt möglicherweise zu entgangenen Chancen und Umsätzen. Auf den Acquia Engage Awards wird demonstriert, wie intuitive UX, großartiges Design und personalisierter Content zusammen zu einer erfolgreichen Experience führen", erläutert Joe Wykes, Senior Vice President von Global Channels and Commerce bei Acquia. "Wir gratulieren den diesjährigen Finalisten und Gewinnern. Noch nie war das Award-Programm so kompetitiv wie in diesem Jahr, und wir sind stolz, die kollektiven Ergebnisse Ihrer Leistungen feiern zu dürfen."

Über Acquia
Acquia bietet eine Cloud-Plattform und eine datengesteuerte Jorney-Technologie zum Aufbau, zur Verwaltung und Aktivierung von Digital Experiences in großem Maßstab. Tausende von Organisationen verlassen sich auf die digitale Fabrik von Acquia, um Kundenerlebnisse an jedem Kanal und Touchpoint zu ermöglichen. Acquia befreit seine Kunden, indem es ihnen die Freiheit gibt, die Zukunft zu ihren Bedingungen zu gestalten.

Weitere Informationen finden Sie auf www.acquia.com oder telefonisch unter +1 617 588 9600.

###

Alle Logos, Firmen- und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.