Acquia übernimmt technische Leitung für Festival-Onlineplattform von Virgin Sport

LONDON — 24. Januar 2017 — Acquia, ein führender Anbieter von Cloud-basierten Digital Experience-Lösungen, hat heute angekündigt, dass es die technische Leitung für die Bereitstellung der neuen Festivalplattform von Virgin Sport übernimmt. Virgin Sport, das Teil der Virgin Group von Sir Richard Branson ist, wurde am 17. Januar gelauncht und führt Sportfestivals durch (zuerst in GB und den USA, anschließend global). Die Festivals bringen aktive Communitys durch ihre Begeisterung für den Sport zusammen. Sie ermöglichen die Teilnahme an Events wie Laufwettbewerben, Yoga, Fitnessprogrammen, Aktivitäten für Kinder und mehr.

Die technische Leitung durch Acquia für die neue Marke Virgin Sport umfasst die Orchestrierung der technischen Implementierung der neuen Onlineplattform, damit sich die Teilnehmer für eines der Virgin Sport-Events registrieren können. Die neue Plattform, deren Herzstück Drupal ist, lässt sich nahtlos in mehrere Touch Points und Plattformen integrieren, einschließlich SugarCRM und die Event-Registrierungsplattform Attendly von Virgin Sport. Die innovative Digital-Experience-Management-Plattform von Acquia kann große Datenmengen schnell zwischen mehreren Systemen verarbeiten, um sicherzustellen, dass sich eine große Anzahl von Personen problemlos registrieren und Tickets kaufen kann. In enger Zusammenarbeit mit dem Agenturpartner AKQA, der sich um die Aspekte Benutzererfahrung und Design des Projekts kümmerte, stellt Acquia Virgin Sport nun die Tools bereit, um die gesamte Customer Journey zu verwalten, vom ersten Kontakt bis zu sicheren Transaktionen.

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Erhalten Sie die besten Inhalte über die Zukunft des Marketings, Branchenveränderungen und andere Vordenkerpositionen.

Acquia CEO Tom Erickson: „Acquia teilt die Leidenschaft von Virgin Sport für einen aktiven Lifestyle und Fitness. Die Vision einer ambitionierten Digital Experience von Virgin passte gut zu unserem „Sweet Spot“ und wir freuen uns darauf, Virgin Sport bei der Erzielung von digitaler Fitness in kurzer Zeit zu unterstützen.“

Virgin Sport CEO Mary Wittenberg: „In unserem Business ist Teamwork alles und Acquia hat uns von der Start- bis zur Ziellinie begleitet. Unser digitales Öksystem ist einer der wichtigsten Bestandteile unseres Kundenerlebnisses und Acquia hat uns dabei unterstützt, innovativ, fokussiert und flexibel zu sein. Wir sind für ihre Expertise, Leidenschaft und Tatkraft dankbar, den Sport Menschen weltweit näher zu bringen.“

Acquia und AKQA arbeiten nun fortlaufend mit Virgin Sport zusammen, um die Plattform weiter zu optimieren und so die Customer Journey insgesamt zu verbessern. Der Launch der Plattform ist das erste von zwei Releases, die Acquia für Virgin Sport bereitstellt. Das zweite Release der Plattform integriert Tools, um Virgin Sport das Verwalten von Kunden während eines Festivals sowie das Sammeln und Präsentieren von Ergebnissen in Echtzeit für Zuschauer und Teilnehmer zu ermöglichen.

Virgin Sport startet seine Sportfestivals mit dem London Hackney Festival am 30. April, gefolgt vom London Westminster Festival am 9. Juli, Oxford Festival am 8. Oktober und San Francisco Festival vom 14. bis 15. Oktober.

Über Acquia

Acquia ist der führende Anbieter von Cloud-basierten Digital-Experience-Management-Lösungen. Zukunftsorientierte Unternehmen verlassen sich auf Acquia, um die Art und Weise zu verändern, wie sie mit Kunden interagieren können - überall und über alle Geräte und Kanäle hinweg. Acquia bietet die Basis und die Freiheit, die Unternehmen benötigen, um neue digitale Geschäftsmodelle zu nutzen und neue Umsatzströme zu generieren. Mit Acquia beschleunigen Organisationen aus der ganzen Welt, einschließlich Cisco, BBC, die Stanford University und die australische Regierung, die Markteinführungszeit und fördern die Kundenbindung über kanalübergreifende, kontextuell relevante und wesentliche Digital Experiences.

Über Virgin Sport

Virgin Sport ist ein Unternehmen für aktiven Lifestyle der globalen Virgin Group von Sir Richard Branson und seine Mission ist, die Welt durch Sport zu verändern. Virgin Sport organisiert Sportfestivals, um Lauf- und Fitnessevents mit Community-Festivitäten zu verbinden. Virgin Sport plant für 2018 und später die Expansion in neue Städte und neue aktive Erlebnisse.

Über die Virgin Group

Virgin ist eine führende internationale Investmentgruppe und eine der weltweit bekanntesten und renommiertesten Marken. Die Virgin Group, 1970 von Sir Richard Branson gegründet, hat erfolgreiche Unternehmen in Sektoren wie Mobilfunk, Reise und Transport, Finanzdienstleistungen, Freizeit und Unterhaltung sowie Gesundheit und Wellness hervorgebracht.