ACQUIA-NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Allgemeines

In diesen Nutzungsbedingungen ("Nutzungsbedingungen") wird beschrieben, wie die von Acquia Inc. und seinen verbundenen Unternehmen angebotenen Services ("Services") sowie die Webseite unter http://www.acquia.com und alle damit verbunden Webseiten (die “Acquia-Webseite") nicht genutzt werden dürfen. Die in diesen Nutzungsbedingungen gegebenen Beispiele sind nicht erschöpfend. Wir können diese Nutzungsbedingungen jederzeit ändern, indem wir eine überarbeitete Version auf der Acquia-Webseite veröffentlichen. Indem Sie die Services nutzen oder auf die Acquia-Webseite zugreifen, erklären Sie sich mit der jeweils neuesten Version der Nutzungsbedingungen einverstanden. Wenn Sie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen oder andere dazu veranlassen oder dabei unterstützen, können wir Ihr Recht auf Nutzung der Services aussetzen oder beenden.

Sie tragen die alleinige Verantwortung für Material, das Sie oder Ihre Endbenutzer auf den Services/über die Services pflegen, übertragen, herunterladen, posten, verteilen oder anderweitig abrufen oder zur Verfügung stellen. Indem Sie die Services nutzen, sichern Sie zu, dass Sie Eigentümer der Inhalte sind, die Sie über die Services von Acquia zur Verfügung stellen, und dass Sie Inhaber aller Rechte des geistigen Eigentums an diesen sind oder die ausdrückliche schriftliche Genehmigung vom Eigentümer erhalten haben, diese zu kopieren, zu nutzen und anzuzeigen.

Verbotene Nutzung der Services

A. Keine rechtswidrige, schädliche oder anstößige Nutzung/Inhalte

Es ist Ihnen untersagt, die Services oder die Acquia-Webseite zu rechtswidrigen, schädlichen oder anstößigen Zwecken zu nutzen oder zu nutzen, um Inhalte zu übertragen, anzuzeigen, zu verteilen oder anderweitig zur Verfügung zu stellen, die rechtswidrig, schädlich oder anstößig sind; ferner dürfen Sie eine solche Nutzung nicht bewerben, ermöglichen oder andere dazu veranlassen. Zu den verbotenen Aktivitäten oder Inhalten gehören unter anderem:

  • Rechtswidrige Aktivitäten. Jegliche rechtswidrige Aktivitäten, insbesondere Werbung für oder die Übertragung oder sonstige Bereitstellung von Glücksspiel-Webseiten oder -Services oder die Verbreitung, Bewerbung oder Ermöglichung von Kinderpornografie.
  • Schädliche oder betrügerische Aktivitäten. Aktivitäten, die anderen Personen, unseren Geschäften oder unserem Ansehen Schaden zufügen können, insbesondere das Anbieten oder Verbreiten von betrügerischen Produkten, Services, Betrugssystemen oder Werbeaktionen (z. B. Schneeballsysteme/Pyramidensysteme, Phishing oder Pharming) oder die Mitwirkung an betrügerischen Praktiken.
  • Gegen Rechte von anderen verstoßende Inhalte . Inhalte, die gegen die Rechte an geistigem Eigentum oder die gewerblichen Schutzrechte von anderen verstoßen.
  • Anstößige Inhalte . Inhalte, die verleumderisch, obszön, beschimpfend, die Privatsphäre verletzend oder anderweitig anstößig sind, insbesondere Inhalte, die als Kinderpornografie zu werten sind.
  • Schädliche Inhalte. Inhalte oder Computertechnologien, die Systeme, Programme oder Daten beschädigen, stören, abfangen oder entwenden können, insbesondere Trojaner, Würmer, Zeitbomben oder Cancelbots.

B. Keine Sicherheitsverstöße

Es ist Ihnen untersagt, die Services in einer Weise zu nutzen, die die Sicherheit oder Integrität von Netzwerken, Computern oder Kommunikationssystemen, Softwareanwendungen oder Netzwerk- oder Computergeräten (jeweils ein "System") schädigen könnten. Zu den verbotenen Aktivitäten gehören unter anderem:

  • Unbefugter Zugriff. Der Zugriff auf ein oder die Nutzung eines Systems, ohne die Erlaubnis dafür zu haben. Dazu gehören Versuche, die Schwachstellen eines Systems zu ermitteln oder zu testen oder gegen die von einem System genutzten Sicherheits- oder Authentifizierungsvorrichtungen zu verstoßen.
  • Überwachung . Das Überwachen von Daten oder Traffic auf einem System, ohne die Erlaubnis dafür zu haben.
  • Verfälschung des Ursprungorts . Das Fälschen von TCP­IP-Paketüberschriften, E-Mail-Überschriften oder beliebiger Teile einer Nachricht, in der deren Ursprung oder Pfad beschrieben wird. Dieses Verbot umfasst nicht die Nutzung von Aliasnamen oder anonymen Remailern.

C. Kein Missbrauch von Netzwerken

Es ist Ihnen untersagt, Netzwerkverbindungen zu Benutzern, Hosts oder Netzwerken aufzubauen, es sei denn, Sie sind dazu befugt, mit ihnen zu kommunizieren. Zu den verbotenen Aktivitäten gehören unter anderem:

  • Monitoring oder Crawling. Das Monitoring oder Crawling eines Systems, durch das das betroffene System beeinträchtigt oder gestört wird.
  • Denial of Service (DoS). Das Überschwemmen eines Ziels mit Kommunikationsanfragen, sodass das Ziel entweder nicht auf legitimen Traffic antworten kann oder so langsam antwortet, dass es nicht mehr effektiv funktioniert.
  • Beabsichtigte Störung. Das Stören der ordnungsgemäßen Funktionsweise eines Systems, insbesondere der absichtliche Versuch, ein System zu überlasten, etwa durch Mail-Bombing, News-Bombing, Broadcast-Angriffe oder Flooding-Techniken.
  • Betrieb bestimmter Netzwerkdienste . Der Betrieb von Netzwerkdiensten, z. B. von offenen Proxies, offenen Mail-Relays oder offenen rekursiven Domainnamen-Servern.
  • Umgehen von Systemeinschränkungen . Das Nutzen manueller oder elektronischer Mittel, um Nutzungseinschränkungen auf einem System zu umgehen, etwa Zugriffs- oder Speichereinschränkungen.

D. Kein Missbrauch von E-Mails oder anderen Nachrichten

Es ist Ihnen untersagt, unerwünschte Massen-E-Mails oder sonstige Nachrichten, Werbeaktionen oder Werbungen (z. B. "Spam") zu verbreiten, zu veröffentlichen, zu versenden oder deren Versenden zu ermöglichen, dazu gehören insbesondere gewerbliche Werbung und Informationsmitteilungen. Es ist Ihnen untersagt, Nachrichtenüberschriften zu verändern oder zu verschleiern oder die Identität eines Absenders ohne dessen ausdrückliche Genehmigung anzunehmen. Es ist Ihnen untersagt, Antworten auf Nachrichten, die von einem anderen Internetdienstanbieter versendet werden, zu erfassen, wenn diese Nachrichten gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen oder die Nutzungsbedingungen dieses Anbieters verstoßen.

Überwachung und Durchsetzung durch uns

Wir behalten uns das Recht vor, sind jedoch nicht dazu verpflichtet, jeden Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen und jeden Missbrauch der Services oder der Acqia-Webseite zu untersuchen. Wir können:

  • Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen oder den Missbrauch der Services oder der Acqia-Webseite untersuchen oder
  • jegliche Inhalte oder Ressourcen, die gegen diese Nutzungsbedingungen oder irgendeine andere Vereinbarung, die zwischen Ihnen und uns bezüglich Ihrer Nutzung der Services oder der Acquia-Webseite besteht, verstoßen, entfernen, sperren oder verändern.
  • Wir können Aktivitäten, bei denen wir vermuten, dass sie gegen Gesetze oder Vorschriften verstoßen, den zuständigen Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder anderen zuständigen Stellen melden. Wenn wir eine solche Meldung vornehmen, kann dies die Offenlegung bestimmter Kundendaten umfassen. Außerdem können wir mit zuständigen Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder anderen zuständigen Stellen kooperieren, um diese bei der Untersuchung und Verfolgung von rechtswidrigem Verhalten zu unterstützen, indem wir Netzwerk- und Systeminformationen in Zusammenhang mit den mutmaßlichen Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen bereitstellen.

    Informationssysteme der US-amerikanischen Regierung

    Kunden, die Zugang zu Systemen und Daten von staatlichen Stellen haben, erklären sich bei jeder Anmeldung bei einem betroffenen System mit Folgendem einverstanden:

    Zu Ihrer eigenen Sicherheit möchte die Rechtsabteilung Sie daran erinnern, dass Sie sich bei einem Informationssystem der US-amerikanischen Regierung anmelden; dieses System ist Eigentum von Acquia, und seine Nutzung ist befugten Personen vorbehalten. Eine unbefugte Nutzung des Systems ist untersagt und kann zivil- und strafrechtliche Folgen nach sich ziehen. Die Nutzung kann überwacht, aufgezeichnet und überprüft werden. Indem Sie das System weiterhin nutzen, sichern Sie zu, dass Ihnen diese Bedingungen bekannt sind. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie sich nicht beim System anmelden.

    Meldung von Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen

    Wenn Sie von einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen Kenntnis erlangen, müssen Sie uns unverzüglich darüber informieren, und auf Anfrage Unterstützung dabei leisten, den Verstoß zu unterbinden oder zu heilen. Wenn Sie einen Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen melden möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Rechtsabteilung: legal.com.